Neue JDC Group Anleihe 2019/2024
4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > DEAG Deutsche Entertainment

DEAG kauft Ringier-Anteil an The Classical Company AG


08.10.2018, 14:18 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft wird zukünftig alleinige Eigentümerin der Schweizer The Classical Company AG sein. Man erwirbt von der Ringier AG die restlichen 50 Prozent der Classical-Anteile und hält damit zukünftig 100 Prozent der Anteile an dem Konzertveranstalter, der sich auf klassische Musik fokussiert. Zum Kaufpreis macht DEAG keine Angaben. Mit der Übernahme führt man die jüngst eingeschlagene Strategie weiter: „Die Transaktion ist ein weiterer Schritt, Minderheiten sukzessive zu reduzieren mit dem Ziel, das auf die Aktionäre der DEAG entfallende Ergebnis je Aktie zu steigern”, so das Entertainmentunternehmen. Zudem erhoffen sich die Berliner zusätzliche Synergien.

Die Zusammenarbeit mit Ringier wird allerdings auf anderer Ebene weitergeführt: „Auch in den kommenden Jahren bis 2020 wird die Ringier AG die Geschäftsaktivitäten in der Schweiz als Medienpartner unterstützen”, so DEAG.

Auf einem Blick - Chart und News: DEAG Deutsche Entertainment

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur DEAG Deutsche Entertainment-Aktie

29.08.2019 - DGAP-News: DEAG nach dem ersten Halbjahr 2019 im Plan für das ...
08.08.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG beteiligt sich mehrheitlich an der ...
05.08.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG startet mit erfolgreichen Open-Airs ...
04.07.2019 - DGAP-News: DEAG: Wandelanleihe 2016/2019 vollständig in Aktien gewandelt ...
27.06.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG hält ordentliche Hauptversammlung ...
24.06.2019 - DGAP-Adhoc: DEAG beschließt Aufstockung der Anleihe 2018/2023 (WKN: A2NBF2 / ISIN: ...
24.06.2019 - DGAP-News: DEAG plant Aufstockung der Anleihe 2018/2023 um 5 Mio. ...
24.06.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Neue Schuldverschreibungen der Anleihe ...
21.06.2019 - DGAP-News: DEAG baut Marktposition in der Schweiz ...
07.06.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG ÜBERNIMMT MEHRHEIT AN DER I-MOTION ...
03.06.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG setzt Expansionskurs ...
29.05.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG expandiert in weltweit rasant ...
27.05.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG mit starkem organischen Wachstum im ...
03.05.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Drei weitere Investoren erklären ...
10.04.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Erster Investor erklärt Wandlung von ...
21.03.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Signifikantes Umsatzwachstum bei ...
15.03.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Aufsichtsrat bestellt Roman Velke zum ...
22.01.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: MyTicket ab sofort zu 100% ...
22.11.2018 - DGAP-Adhoc: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG erhöht Ergebnisprognose ...
22.11.2018 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG setzt profitablen Wachstumskurs ...