Tele Columbus und ADO verlängern Kooperation

08.10.2018, 13:53 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus hat die Kooperation mit der ADO Immobilien Management GmbH verlängert. „Die Vereinbarungen bedeuten eine Verlängerung von Versorgungsverträgen für 615 Wohn- und Gewerbeeinheiten sowie die Neuversorgung von weiteren 3.113 Wohn- und Gewerbeeinheiten”, meldet Tele Columbus am Montag. Die Versorgung solle über das Berliner Stadtnetz von Tele Columbus erfolgen. Arbeiten am Neuanschluss von Liegenschaften an das Netz sollen in diesem Jahr beginnen und bis 2020 abgeschlossen werden.

Finanzielle Details ihrer Vereinbarung nennen die Unternehmen nicht.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Tele Columbus AG: P?UR und ADO Immobilien Management bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus




DGAP-News: Tele Columbus AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge/Kooperation

Tele Columbus AG: P?UR und ADO Immobilien Management bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus
08.10.2018 / 13:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNG
 

Beste Multimediaversorgung für mehr Berliner Haushalte
 

P?UR und ADO Immobilien Management bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus
 

- Langfristige Vertragsverlängerung bei Bestandsliegenschaften

- ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR