Gerry Weber: Euphorie ist unbegründet

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

08.10.2018 10:58 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Verkaufsempfehlung für die Aktien von Gerry Weber. Das Kursziel für die Aktien von Gerry Weber sehen die Experten in ihrer heutigen Studie wie zuvor bei 2,40 Euro.

Ralf Weber gibt den CEO-Posten am Monatsende auf und zieht sich aus dem Vorstand zurück. Johannes Ehling wird zum 1. November neuer Chef der Gesellschaft. Für die Restrukturierung zieht Florian Frank bis Ende 2019 in den Vorstand ein. Geschaffen wird zudem ein neuer Vorstandsposten für die Produkte. Künftig ist kein Mitglied der Familie Weber mehr im Vorstand, das ist ein Novum für die Gesellschaft. Die Experten werten dies positiv.

Durch die neuen Vorstandsposten für Restrukturierung und Produkte geht Gerry Weber Baustellen an. Auch der Markt sieht das so, die Aktie ging nach der Entscheidung deutlich nach oben. Diese starke Euphorie ist aus Sicht der Experten aber unbegründet. Die Lage bleibt schwierig. So werden im November zwei Schuldscheindarlehen über 31 Millionen Euro fällig. Mitte Oktober dürfte es die Ergebnisse des Sanierungsgutachtens geben, das ist ein wichtiger Moment für Gerry Weber.

Auf einem Blick - Chart und News: Gerry Weber

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Gerry Weber

21.08.2020 - Gerry Weber bestätigt Prognose - Verlust reduziert
02.06.2020 - Gerry Weber muss wegen Corona-Krise weitere Arbeitsplätze abbauen
21.02.2020 - Gerry Weber meldet Zahlen und Personalien: Zwei Vorstände gehen
02.01.2020 - Gerry Weber: Ein Neustart
08.07.2019 - Gerry Weber trennt sich von Hallhuber-Mehrheit
18.06.2019 - Gerry Weber: Beobachtung wird beendet
05.04.2019 - Gerry Weber einigt sich mit Arbeitnehmervertretern auf Stellenabbau
01.04.2019 - Gerry Weber: Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet
20.02.2019 - Gerry Weber: Neues aus dem Vorstand
08.02.2019 - Gerry Weber: Beginnt der Ausverkauf?
08.02.2019 - Gerry Weber: Aktie weiter mit Verkaufsvotum
07.02.2019 - Gerry Weber: Ralf Weber verkauft Aktien, das Unternehmen vielleicht Hallhuber
28.01.2019 - Gerry Weber Aktie: Experten skeptisch für Sanierungschancen
28.01.2019 - Gerry Weber: Kein gutes Zeichen
25.01.2019 - Gerry Weber: Gericht erlaubt vorläufige Eigenverwaltung
25.01.2019 - Gerry Weber: Jetzt ist es passiert
15.01.2019 - Gerry Weber: Sorge um eine mögliche Insolvenz
14.01.2019 - Gerry Weber schreibt zusätzliche 44 Millionen Euro ab
11.12.2018 - Gerry Weber: Kursziel der Aktie noch einmal gesenkt
07.12.2018 - Gerry Weber meldet operativ einen dreistelligen Millionenverlust

DGAP-News dieses Unternehmens

21.08.2020 - DGAP-News: Gerry Weber International AG veröffentlicht Finanzbericht zum 1. Halbjahr 2020 ...
02.06.2020 - DGAP-News: Gerry Weber erhält breite Zustimmung zur Umsetzung des neuen ...
05.05.2020 - DGAP-News: GERRY WEBER legt neues Zukunftskonzept zur Bewältigung der Folgen der Corona-Krise ...
09.04.2020 - DGAP-News: Gerry Weber International AG veröffentlicht Bericht für Rumpfgeschäftsjahr 2019 ...
21.02.2020 - DGAP-News: Vorstandswechsel bei GERRY WEBER International ...
21.02.2020 - DGAP-News: Gerry Weber International AG veröffentlicht Bericht für Rumpfgeschäftsjahr ...
22.01.2020 - DGAP-News: GERRY WEBER veröffentlicht Geschäftsbericht für 2017/18 ...
02.01.2020 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: Neustart für GERRY ...
06.12.2019 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: Neue Aufsichtsratsmitglieder und weiterer Aktionär für ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.