4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Steinhoff International

Steinhoff Aktie im Blickpunkt: Neues vom Problemkind Mattress Firm - Chartanalyse

Bild und Copyright: Jonathan Weiss / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Jonathan Weiss / shutterstock.com.

05.10.2018 08:48 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Sanierung der US-Tochtergesellschaft Mattress Firm ist für Steinhoff International einer der zentralen Punkte, um sich aus dem Sumpf zu ziehen, den der Bilanzskandal hinterlassen hat. Der US-Konzern, den Steinhoff für 3,8 Milliarden Dollar vor zwei Jahren gekauft hat, schreibt tiefrote Zahlen und muss dringend umstrukturiert werden. Das Geld hierzu hat Steinhoff International nicht, die Liquidität beim SDAX-notierten Unternehmen bleibt trotz der jüngsten Fortschritte sehr knapp. Dies bekamen die Südafrikaner jüngst schon bei der österreichischen Tochter kika/Leiner zu spüren, als man ebenfalls dringende Restrukturierungen nicht finanzieren konnte und den Konzern schließlich „notverkaufen” musste.

Bei Mattress Firm könnte es anders laufen: Einem Bloomberg-Bericht zufolge wollen Anleihegläubiger der Gesellschaft zwischen 250 Millionen Dollar und 350 Millionen Dollar in Mattress Firm investieren - allerdings nur im Rahmen einer Insolvenz von Mattress Firm. Schon länger wird im Zusammenhang mit dem US-Matratzenhändler über einen solchen Schritt spekuliert, der eine Chance für einen Neuanfang sein soll.

Mattress Firm könnte in den kommenden Wochen also noch für einige Aufregung an der Börse sorgen. Derweil bröckelt die Steinhoff Aktie: Gestern ging es bis auf 0,134 Euro nach unten und mit 0,136 Euro (-0,87 Prozent) aus dem XETRA-Handel. Aktuelle Indikationen für Steinhoffs Aktienkurs notieren am Freitagmorgen bei 0,136/0,138 Euro auf einem ähnlichen Kursniveau.

Es bleibt dabei: Kurzfristig wichtige charttechnische Unterstützungen für den Anteilschein von Steinhoff International liegen um 0,131/0,135 Euro. Seit dem 22. August konnte diese Zone behauptet werden. Nach oben gab es in dieser Zeit Anstiege auf zunächst 0,183 Euro, ein zweiter endete deutlich darunter bei 0,174 Euro. Entsprechend sind neben kleineren Hürden bei 0,149/0,152 Euro und unterhalb von 0,162 Euro vor allem bei 0,174 Euro und 0,180/0,183 Euro bei Aufwärsbewegungen charttechnische Hindernisse zu erwarten. Kommt es dagegen zu einem Rutsch unter 0,131 Euro, wären um 0,121/0,126 Euro und bei 0,100/0,105 Euro weitere Supports für die Steinhoff Aktie vorhanden.

Auf einem Blick - Chart und News: Steinhoff International

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Steinhoff International

18.02.2020 - Steinhoff: Der Aktie geht die Puste aus
12.02.2020 - Steinhoff Aktie: Der nächste spekulative Rallye-Schub?
07.02.2020 - Steinhoff Aktie nach der „Pepco-Rallye”: Wie gewonnen, so zerronnen…
05.02.2020 - Steinhoff Aktie: News gießen Öl ins lodernde Spekulations-Feuer
04.02.2020 - Steinhoff Aktie und die Spekulationen: Geht es jetzt in Richtung 10 Cent und höher?
04.02.2020 - Steinhoff vor Milliarden-Deal in Großbritannien - was macht die Aktie?
03.02.2020 - Steinhoff Aktie - deutliches Plus: Was ist denn hier los?
27.01.2020 - Steinhoff Aktie mit Kurssprung: Gute Nachrichten von Pepkor
09.12.2019 - Steinhoff Aktie: Wehe, die 5-Cent-Marke hält nicht…
05.12.2019 - Teamviewer und Varta kommen neu in den TecDAX - Steinhoff verlässt SDAX
27.11.2019 - Steinhoff International: Und der nächste Deal…
27.11.2019 - Steinhoff Aktie: Ganz klassisch…
25.11.2019 - Steinhoff Aktie: Wird Pepkor die „Rettung”? Dividende sinkt!
22.11.2019 - Steinhoff Aktie: Geht der Selloff in die nächste Runde?
18.11.2019 - Steinhoff: Verkäufe nehmen Fahrt auf
15.11.2019 - Steinhoff verkauft langjährige Tochtergesellschaft Harveys and Bensons for Beds
29.10.2019 - Steinhoff Aktie: Wann kommt hier wieder neue Dynamik rein?
24.10.2019 - Steinhoff Aktie: Wie geht es eigentlich diesem Pennystock?
01.10.2019 - Steinhoff bleibt unter Druck: News und ein Blick auf die Aktie
30.09.2019 - Steinhoff: Neues Gewand für Europa-Aktivitäten

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.