Stada soll Börsenzulassung widerrufen

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 01.10.2018 01.10.2018 (www.4investors.de) - Der Hauptaktionär von Stada, die Nidda Healthcare, hat Stada angewiesen, einen Widerruf der Börsenzulassung für alle Aktien und Anleihen zu beantragen. Bisher werden die Stada-Papiere am regulierten Markt (General Standard) in Frankfurt sowie an der Börse Düsseldorf gehandelt.

Durch den Börsenabschied sollen Kosten eingespart werden, auch wird der regulatorische Aufwand reduziert werden. Bei Nidda Healthcare geht man ferner davon aus, dass Stada aufgrund von alternativen Finanzierungsquellen nicht auf den Zugang zum Kapitalmarkt angewiesen ist.

Aktionäre von Stada sollen vermutlich 81,83 Euro je Aktie erhalten, das ist der gewichtete Durchschnittskurs der vergangenen sechs Monate. Bei der Nidda-Offerte 2017 haben Aktionäre, die damals ihre Papiere verkauft haben, 66,25 Euro je Aktie erhalten. Dem aktuellen Angebot haben zwei Aktionäre zugestimmt, die rund 12 Prozent der Aktien halten.

Hinter Nidda Healthcare stehen Bain Capital und Cinven. Der Großaktionär hält derzeit rund 65 Prozent an Stada. Sobald die BaFin das Angebot genehmigt, kann die Annahmefrist starten. Sie soll vier Wochen laufen, eine Verlängerung ist nicht geplant. (Redakteur: Johannes Stoffels)


Das könnte Sie auch interessieren
Aktueller Kurs, weitere News und interaktive Chart-Tools für: Stada Arzneimittel!
Alle wichtigen Termine auf einen Blick - der 4investors Finanzkalender
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook | Google+


Original-News von Stada Arzneimittel - DGAP

28.11.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Abschluss der Compliance-Untersuchung bei ...
13.11.2018 - DGAP-Adhoc: STADA EUR300.000.000 1,75% Anleihen mit Fälligkeit 2022: Ankündigung einer Weisung ...
01.10.2018 - DGAP-WpÜG: Angebot zum Erwerb; ...
18.09.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Beschlussergebnisse der Gläubigerversammlung zur STADA-Anleihe ...
12.09.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: STADA ruft Gläubiger der STADA-Anleihe zur Teilnahme an ...
03.09.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Peter Goldschmidt folgt Claudio Albrecht als ...
09.08.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: STADA entwickelt sich im 1. Halbjahr 2018 ...
06.08.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: STADA wird Mehrheitsaktionärin der BIOCEUTICALS Arzneimittel ...
18.07.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: STADA kauft Rechte für Ladival ...
17.07.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Beschlussergebnisse der Gläubigerversammlung vom 17. Juli 2018 ...
12.07.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Xbrane und STADA gehen Kooperation zur Entwicklung von Xlucane ...
11.07.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Bekanntgabe vom Ergebnis des Rückkaufangebots betreffend die ...
29.06.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: NICHT ZUR VERBREITUNG AN EINE U.S. PERSON ODER EINE PERSON, DIE ...
28.06.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Strategischer Ausbau des OTC-Portfolios geht weiter - STADA ...
08.06.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Aufforderung zu Anpassungen der STADA-Anleihe ...
06.06.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Hauptversammlung stimmt Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit ...
03.05.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: STADA verzeichnet im 1. Quartal 2018 solide ...
23.03.2018 - DGAP-Adhoc: STADA Arzneimittel AG: Vorstand der STADA Arzneimittel AG beschließt Antragstellung ...
20.03.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag zwischen STADA ...
08.03.2018 - DGAP-Adhoc: STADA: Vorstand und Aufsichtsrat der STADA Arzneimittel AG beschließen ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

08.12.2018 - Fresenius setzt sich gegen Akorn durch
08.12.2018 - Elmos Semiconductor: 21 Millionen Euro für Aktienrückkauf
08.12.2018 - BASF: Gewinnwarnung für 2018 - Aktie unter Druck
07.12.2018 - Gerry Weber meldet operativ einen dreistelligen Millionenverlust
07.12.2018 - DCI hält Wort bei der Content Factory 1 GmbH
07.12.2018 - Morphosys: Guselkumab bleibt eine Quelle guter News
07.12.2018 - Black Pearl Digital: Montag ist Stichtag
07.12.2018 - Medigene Aktie: Die Bären in der Falle?
07.12.2018 - Wirecard Aktie: Keine guten Nachrichten - trotz Kursanstieg
07.12.2018 - windeln.de: Entscheidende Tage im Januar


Chartanalysen

07.12.2018 - Medigene Aktie: Die Bären in der Falle?
07.12.2018 - Wirecard Aktie: Keine guten Nachrichten - trotz Kursanstieg
07.12.2018 - JinkoSolar Aktie: Hier entwickeln sich interessante Dinge!
07.12.2018 - Evotec Aktie erholt sich vom Schock-Tag - neue Phantasie
07.12.2018 - BASF Aktie: Erholung deutet sich an - die Wende?
07.12.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hoffnung kommt auf!
07.12.2018 - Commerzbank Aktie: Wo ebbt die Verkaufswelle ab?
06.12.2018 - Paion Aktie: Gelingt die Wende an dieser Chartmarke?
06.12.2018 - Evotec Aktie: Erste Signale der Entspannung, aber…
06.12.2018 - SGL Carbon Aktie: Selloff vorüber, oder was kommt hier noch?


Analystenschätzungen

07.12.2018 - Fresenius: Völlige Uneinigkeit bei den Experten
07.12.2018 - Daimler: Achtung - Kursziel liegt unter dem Kurs der Aktie
07.12.2018 - Fresenius: Ein deutliches Kaufvotum für die Aktie
07.12.2018 - ThyssenKrupp: Ein deutliches Minus
07.12.2018 - Fresenius: Analysten bleiben relativ gelassen
07.12.2018 - Fresenius Medical Care: Prognose bringt Kurs unter Druck
07.12.2018 - SAP: Erster Blick auf die Quartalszahlen
07.12.2018 - Leoni: Deutliche Abstufung der Aktie
07.12.2018 - Volkswagen: Positive Entwicklung
06.12.2018 - Hella: Im Wachstumsmodus


Kolumnen

07.12.2018 - Spotanalyse USA: Arbeitsmarktbericht für den November - VP Bank Kolumne
07.12.2018 - Forex - EUR/USD: Wieder in der Zwickmühle - UBS Kolumne
07.12.2018 - DAX: Massiver Einbruch belastet schwer - UBS Kolumne
07.12.2018 - Auftragseingänge: Deutliche Erholung gegenüber dem Tiefpunkt im Sommer - Commerzbank Kolumne
07.12.2018 - Deutschland: Industrieproduktion enttäuscht im Oktober - VP Bank Kolumne
07.12.2018 - DAX: Wunden lecken, aber die Entzündung bleibt - Donner & Reuschel Kolumne
06.12.2018 - USA: ISM PMI Non-Manufacturing auf gefährlich hohem Niveau - Nord LB Kolumne
06.12.2018 - Deutschland: Die Krise fällt aus - VP Bank Kolumne
06.12.2018 - EM-Aktien mit Outperformance im November 2018 - neues Votum: Neutral - Commerzbank Kolumne
06.12.2018 - Apple Aktie: Abwärtstrend noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR