DWS: Erfolg sieht anders aus

26.09.2018, 15:35 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Eine wirkliche Erfolgsgeschichte ist die Börsenhistorie der DWS bisher nicht. Im Frühjahr ist die Gesellschaft von der Deutschen Bank an die Börse gebracht worden, anfangs lagen die Kurse bei mehr als 33 Euro. Doch seitdem geht es mit dem Kurs abwärts. Vor wenigen Tagen stand das Papier bei 23,24 Euro. Die Kursentwicklung ist auch ein Thema bei den Experten von Kepler Cheuvreux. Sie bleiben aber trotz des Rückgangs bei ihrer Kaufempfehlung für die Aktien der DWS. Das Kursziel für die Papiere der DWS sehen die Experten in ihrer aktuellen Studie bei 30,23 Euro. Bisher stand es bei 34,30 Euro.

Der Markt bleibt schwach, dies könnte sich auch im kommenden Jahr fortsetzen. Auf das Ergebnis der DWS könnte dies entsprechende Auswirkungen haben.

Die Aktien der DWS verlieren am Nachmittag 0,7 Prozent auf 23,94 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: DWS

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR