Volkswagen: Viel Lob aber ein Kursminus

25.09.2018 17:41 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Barclays bestätigen das Rating „overweight“ für die Vorzugsaktien von Volkswagen. Das Kursziel für die Papiere von VW sehen die Briten in ihrer aktuellen Studie weiter bei 203,00 Euro.

Der Blick der Experten richtet sich auf Audi. Die Tochter von VW agiert im Bereich des Elektroantriebs mit der E-Tron-Technologie. Das gefällt den Experten. Zudem ist VW für sie der „Top Pick“ in der Autobranche.

Die Aktien von Volkswagen verlieren vermutlich auch aufgrund der Unsicherheiten nach der BMW-Gewinnwarnung am Nachmittag 1,7 Prozent auf 150,34 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Volkswagen (VW) Vz.