Coreo fällt in die Verlustzone

19.09.2018, 13:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Immobilienkonzern Coreo meldet Halbjahreszahlen. „In Folge zweier Ankäufe ist die vermietbare Fläche seit Ende letzten Jahres von knapp 33.000 m² auf gut 68.000 m² und damit um ca. 106 Prozent gewachsen”, melden die Frankfurter. Finanzierungskosten haben neben einem Ertragsrückgang das Ergebnis des Unternehmens allerdings fallen lassen. Unter dem Strich meldet Coreo einen Verlust von 1,14 Millionen Euro, womit sich das Ergebnis gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,57 Millionen Euro verschlechtert hat.

„Wir gehen davon aus, dass wir mit den bis Jahresende anstehenden ersten Teilverkäufen aus dem „Hydra-Portfolio” nicht nur die Werthaltigkeit unserer Bestände unter Beweis stellen. Auch das Jahresergebnis sollte deutlich positiv ausfallen”, sagt Coreo-Chef Marin Marinov am Mittwoch. „Zusätzlich wird die erstmalige Bilanzierung der Bestandsimmobilien zum Marktwert (fair value) im IFRS-Jahresabschluss zu einem deutlichen Beitrag bei Ergebnis und NAV pro Aktie führen”, so der Manager.

Auf einem Blick - Chart und News: Coreo AG


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Coreo veröffentlicht Halbjahreszahlen 2018: Dynamisches Wachstum fortgesetzt und positiver Ausblick




DGAP-News: Coreo AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

Coreo veröffentlicht Halbjahreszahlen 2018: Dynamisches Wachstum fortgesetzt und positiver Ausblick
19.09.2018 / 09:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Coreo veröffentlicht Halbjahreszahlen 2018: Dynamisches Wachstum fortgesetzt und positiver Ausblick

- Vermietbare Fläche im 1. Halbjahr um über 100 % gewachsen

- Halbjahresergebnis -1,1 Mio. Euro aufgrund Zins- und Due Diligence ... DGAP-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR