4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Steinhoff International

Steinhoff Aktie: Börse spekuliert auf wichtige News - Chartanalyse


19.09.2018 08:40 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Einen Termin hat sich die Börse bei Steinhoff International rot im Kalender angestrichen: Morgen wird sich das hoch verschuldete Unternehmen in London mit seinen Gläubigern treffen. Unter den Anlegern erhoffen sich viele neue Informationen zu den Sanierunsplänen, über die bisher wenig bekannt ist. Dass sich Steinhoff International von weiteren Beteiligungen und Tochtergesellschaften trennen will, scheint klar. Welche das sein werden, darüber wird fleißig spekuliert. Osteuropa-Aktivitäten oder auch Teile der UK-Geschäfte könnten komplett zum Verkauf gestellt oder die Beteiligung an der südafrikanischen Pepkor, früher STAR, reduziert werden, nachdem der SDAX-notierte Konzern unter anderem schon die Trennung von Poco und kika-Leiner in die Wege geleitet hat.

Dass auf signifikantere Neuigkeiten spekuliert wird, sieht man am Kursverlauf der letzten Tage. Positiv wirkte sich zudem eine Neuigkeit von Steinhoff aus. Die Steinhoff Aktie hat sich von 0,135 Euro auf gestern in der Spitze erreichte knapp 0,167 Euro erholt. Der zwischenzeitliche Ausbruch über Hindernisse zwischen 0,157 Euro und 0,162 Euro wurde am oberen Ende bisher nicht bestätigt. Während das gestrige Tagestief der Steinhoff Aktie bei 0,157 Euro das untere Ende der Zone bestätigt, liegt der gestrige XETRA-Schlusskurs bei 0,163 Euro (+2,00 Prozent) noch im Bereich des oberen Endes der Hürden. Am Mittwochmorgen sieht dies mit Indikationen bei 0,161/0,162 Euro nicht anders aus.

Damit besteht das Risiko, dass die spekulative Aufwärtsbewegung der vergangenen Tage wieder aufgegeben werden muss, wenn sich der Ausbruch der Steinhoff Aktie über 0,157/0,162 Euro im weiteren Handelsverlauf nicht bestätigt. In einem solchen Szenario könnte es wieder in Richtung der Zone 0,143/10,45 Euro und 0,135/0,136 Euro nach unten gehen, wenn im Anschluss 0,152/0,153 Euro unterschritten werden. Ein Ausbruch über das gestrige Tageshoch dagegen könnte 0,178/0,183 Euro beim Steinhoff Aktienkurs in den Fokus schieben.

Steinhoff International: Vertrauen ist alles

Steinhoff International hatte an der Börse aufgrund des im Dezember publik gewordenen Bilanzskandals nicht nur heftig an Börsenwert verloren, sondern auch das Vertrauen des Marktes verspielt. Während der Börsenwert des niederländisch-südafrikanischen Handelskonzerns auch mehr als neun Monate nach der Schocknachricht auf niedrigem Niveau liegt, arbeitet das Unternehmen daran, dass die Märkte Vertrauen zurück gewinnen. Das dreijährige Stillhalteabkommen mit den Kreditgebern ist hier eines des Faktoren, auch wenn das Unternehmen für die Milliardenkredite dies teuer erkaufen und vergleichsweise zu früheren Refinanzierungskoditionen alles andere als geringe Zinsen akzeptieren musste - so bei der Immobilientochter Hemisphere.

Ein weiterer kleiner Schritt folgt heute: Steinhoff International hat eigenen Angaben zufolge ... diese News vom 17.09.2018 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Steinhoff International

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Steinhoff International

12.02.2020 - Steinhoff Aktie: Der nächste spekulative Rallye-Schub?
07.02.2020 - Steinhoff Aktie nach der „Pepco-Rallye”: Wie gewonnen, so zerronnen…
05.02.2020 - Steinhoff Aktie: News gießen Öl ins lodernde Spekulations-Feuer
04.02.2020 - Steinhoff Aktie und die Spekulationen: Geht es jetzt in Richtung 10 Cent und höher?
04.02.2020 - Steinhoff vor Milliarden-Deal in Großbritannien - was macht die Aktie?
03.02.2020 - Steinhoff Aktie - deutliches Plus: Was ist denn hier los?
27.01.2020 - Steinhoff Aktie mit Kurssprung: Gute Nachrichten von Pepkor
09.12.2019 - Steinhoff Aktie: Wehe, die 5-Cent-Marke hält nicht…
05.12.2019 - Teamviewer und Varta kommen neu in den TecDAX - Steinhoff verlässt SDAX
27.11.2019 - Steinhoff International: Und der nächste Deal…
27.11.2019 - Steinhoff Aktie: Ganz klassisch…
25.11.2019 - Steinhoff Aktie: Wird Pepkor die „Rettung”? Dividende sinkt!
22.11.2019 - Steinhoff Aktie: Geht der Selloff in die nächste Runde?
18.11.2019 - Steinhoff: Verkäufe nehmen Fahrt auf
15.11.2019 - Steinhoff verkauft langjährige Tochtergesellschaft Harveys and Bensons for Beds
29.10.2019 - Steinhoff Aktie: Wann kommt hier wieder neue Dynamik rein?
24.10.2019 - Steinhoff Aktie: Wie geht es eigentlich diesem Pennystock?
01.10.2019 - Steinhoff bleibt unter Druck: News und ein Blick auf die Aktie
30.09.2019 - Steinhoff: Neues Gewand für Europa-Aktivitäten
26.09.2019 - Steinhoff-Aktie: Sturz Richtung 5-Cent-Marke voraus?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.