BMW: Impulse bleiben aus

17.09.2018 10:46 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von BMW. Das Kursziel für die Papiere von BMW sahen die Experten bisher bei 84,00 Euro. In der heutigen Studie der Experten steigt das Kursziel für die BMW-Aktien auf 85,00 Euro an.

Im August legt der Absatz bei BMW um 2 Prozent zu. Das gibt keine neuen Impulse für die Aktie. Audi steigt um 11 Prozent an, Mercedes Benz fällt um 8 Prozent zurück. Vor allem in China läuft es für BMW gut, dort gibt es ein Absatzplus von 13 Prozent. Auch für das bisherige Jahr liegt das Absatzplus bei 2 Prozent, während Mercedes Benz auf 1 Prozent kommt, bei Audi sind es 6 Prozent. Die Absatzprognose für das Gesamtjahr von BMW liegt bei 1 Prozent bis 5 Prozent.

Die Experten rechnen weiter mit einem Gewinn je Aktie von 11,26 Euro im laufenden Jahr. 2019 soll der Gewinn je Aktie bei 11,59 Euro liegen. Das KGV 2019e steht bei 7,2.

Auf einem Blick - Chart und News: BMW