Basler kündigt nächsten Aktienrückkauf an

17.09.2018, 10:46 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Mit dem heutigen Tag startet Basler den Rückkauf eigener Aktien. „Auf Basis einer soliden Liquidität sowie einem wirksamen Hauptversammlungsbeschluss vom 04. Juni 2014, möchte das Unternehmen den augenblicklich günstigen Aktienkurs nutzen, um über die Börse weitere auf den Inhaber lautende Stückaktien zurück zu kaufen” , meldet das Unternehmen am Montag.

Angaben zum geplanten Rückkaufvolumen macht das Unternehmen am Montag nicht. Zurzeit halte man 273.340 eigene Aktien, so Basler. Dies entspricht 7,8 Prozent der ausgegebenen Anteilscheine.

Auf einem Blick - Chart und News: Basler





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR