German Startups Group: Gewinn geht zurück


Nachricht vom 13.09.2018 13.09.2018 (www.4investors.de) - Die German Startups Group publiziert eine erste Indikation zum Verlauf des ersten Halbjahres 2018. Demnach hat das Unternehmen aus Berlin nach vorläufigen Zahlen einen Gewinn von 0,10 Euro je Aktie gemacht. Im ersten Halbjahr 2017 lag der Gewinn bei 0,19 Euro je Papier. Weitere Zahlen werden noch nicht bekannt gegeben.

Die im Segment Scale notierten Berliner werden bald zwei wesentliche Beteiligungen veräußern, dabei handelt es sich auch um eine Fokusbeteiligung. Welche Unternehmen zur Disposition stehen, wird noch nicht gesagt. Die Erlöse aus den Verkäufen sollen ungefähr auf Höhe des Buchwerts liegen. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR