Uniper: Neues Kursziel für die Aktie

11.09.2018, 19:11 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Nord LB bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Uniper. Das Kursziel für die Papiere von Uniper sahen die Experten bisher bei 24,00 Euro. In der aktuellen Studie der Norddeutschen steigt das Kursziel für die Aktien von Uniper auf 25,50 Euro an.

Die Zahlen zum ersten Halbjahr liegen unter den Vorjahreswerten. Das kommt wenig überraschend, so sind Sondereffekte entfallen. Insgesamt werden die Erwartungen des Marktes erfüllt.

Eine Komplettübernahme von Uniper durch Fortum aus Finnland dürfte derzeit kein Thema sein. Russland würde sich dagegen sperren, so lange Uniper dort im Wassergeschäft aktiv ist.

Die Experten erwarten bei Uniper im laufenden Jahr einen Gewinn je Aktie von 1,67 Euro. Im kommenden Jahr soll das Plus auf 1,93 Euro ansteigen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR