Tele Columbus Aktie: Wie geht es jetzt weiter? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Rawpixel.com / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Rawpixel.com / shutterstock.com.

Nachricht vom 11.09.2018 11.09.2018 (www.4investors.de) - Die Tele Columbus Aktie kommt nicht aus dem Keller. In den letzten Tagen scheiterte jeder Versuch einer kleineren Erholung, sodass der Aktienkurs des Berliner Konzerns sich bisher nicht aus einer potenziellen Bodenzone bei 2,32/2,42 Euro nach oben absetzen konnte. Schon bei 2,74 Euro war zuletzt Schluss mit der Aufwärtsbewegung - viel zu wenig für die derzeit enorm volatile Aktie, um eine Bodenbildung abzuschließen. Mittlerweile hat die Tele Columbus Aktie wieder die Supportzone erreicht und notiert am späten Dienstagvormittag bei 2,40 Euro auf Tagestief und mit 3,81 Prozent im Minus.

Charttechnisch bleibt es dabei: Hält die Zone bei 2,32/2,42 Euro dem Dauerdruck weiter Stand, könnte sich nach dem heftigen Absturz des Papiers eine Trendwendespekulation ergeben. Kommt es zu einem stabilen Einbruch unter diese Marke, wäre wohl das untere Ende des Bollinger-Bandes die mögliche Ziel- und Orientierungsmarke für die Tele Columbus Aktie.

Der Blick auf das bullishe Szenario wird erst interessant, wenn der Aktienkurs der Berliner auch die Marke bei 2,67/2,74 Euro überwinden kann. In diesem Fall könnten Trendwendespekulationen übernehmen. Weiter gilt: Erst mit stabilen Kaufsignalen an den beiden Widerstandszonen bei 3,55/3,65 Euro und 3,835/3,935 Euro wären tatsächliche deutliche Anzeichen dafür vorhanden, dass eine Trendwende geschafft wurde. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von Tele Columbus - DGAP

22.02.2019 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Glasfasernetz von P?UR in Calau geht in ...
29.01.2019 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Tele Columbus tritt dem Bündnis für den Glasfaserausbau in ...
09.01.2019 - DGAP-News: Tele Columbus AG: P?UR und Mein Wohnen Holding weiten Zusammenarbeit ...
10.12.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Wechsel des Chief Sales Officer Housing Industry & Infrastructure bei ...
29.11.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG erzielt Fortschritte und bestätigt Prognose für Geschäftsjahr ...
28.11.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: GESOBAU AG und P?UR setzen auf ...
19.11.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: P?UR bringt schnelles Internet nach ...
14.11.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg und P?UR setzen Zusammenarbeit ...
12.10.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG sichert sich zusätzliche Finanzierung und erweitert ...
10.10.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: P?UR startet ...
08.10.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: P?UR und ADO Immobilien Management bauen ihre Zusammenarbeit weiter ...
01.10.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Wechsel im Aufsichtsrat der Tele Columbus ...
30.08.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Tele Columbus AG erzielt Meilenstein bei der Integration und der neue ...
28.08.2018 - DGAP-Adhoc: Tele Columbus AG: Der Vorstand korrigiert die Prognose für das Geschäftsjahr 2018 ...
15.05.2018 - DGAP-Adhoc: Tele Columbus AG korrigiert Prognose für Geschäftsjahr ...
15.05.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Verhaltener Start in das neue Geschäftsjahr erfordert teilweise ...
30.04.2018 - DGAP-News: TELE COLUMBUS AG SCHLIESST ERFOLGREICHE REFINANZIERUNG ...
23.04.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Geplantes Angebot einer vorrangig besicherten Anleihe über EUR 500 ...
29.03.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Tele Columbus bleibt auch in der Integrations-phase weiter auf ...
11.12.2017 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Erfolgreiche Anpassung der ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2019 - Senvion: Die Alarmglocken schrillen
22.02.2019 - Volkswagen: Dividende soll klar ansteigen
22.02.2019 - Mutares: Vorstand kauft Aktien
22.02.2019 - eno energy verbessert die Margen
22.02.2019 - Heliad Equity Partners: Erwartungen werden verfehlt
22.02.2019 - Deutsche Rohstoff: Akquisitionen in Übersee
22.02.2019 - Deutsche Industrie REIT erhält neues Geld
22.02.2019 - United Labels: Klares Gewinnplus
22.02.2019 - Baader Bank: Vieles steht auf dem Prüfstand
22.02.2019 - Borussia Dortmund: Deutliches Plus bei den Fernsehgeldern


Chartanalysen

22.02.2019 - Mologen Aktie: Traders Paradise!
22.02.2019 - Epigenomics Aktie: Kommt hier Kursphantasie auf?
22.02.2019 - Schaeffler Aktie: Die Hoffnungen schwinden
22.02.2019 - Adyen Aktie: War es das mit der Party?
21.02.2019 - Mologen Aktie: Kommt nun die zweite Welle von Gewinnmitnahmen?
21.02.2019 - Wirecard Aktie: Kommt noch ein Absturz?
21.02.2019 - Geely Aktie: Ein Grund zur Sorge
21.02.2019 - Nel Aktie: Gehen die Bullen jetzt hart ins Risiko?
21.02.2019 - Deutsche Bank Aktie: Was jetzt wichtig ist…
21.02.2019 - Steinhoff Aktie: Noch mehr Stress mit Aktionären?


Analystenschätzungen

22.02.2019 - Deutsche Telekom: Weitere Stimmen zu den Zahlen
22.02.2019 - Deutsche Telekom: Kursziel mit einem Minus
22.02.2019 - Henkel: Schwieriges Umfeld
22.02.2019 - NFON: Kaufen nach der Ankündigung
22.02.2019 - Fuchs Petrolub: Prognose kommt nicht gut an
22.02.2019 - Krones: Gewinnprognose wird gekürzt
22.02.2019 - Adyen: Hohe Ansprüche an den Wirecard-Konkurrenten
21.02.2019 - Deutsche Telekom: Klare Kaufempfehlungen
21.02.2019 - ElringKlinger: Kursziel steht klar unter Druck
21.02.2019 - Lufthansa: Positive Einstellung


Kolumnen

22.02.2019 - DAX: Konsolidierung zum Wochenschluss - BIP & ifo im Fokus - Donner & Reuschel Kolumne
22.02.2019 - Keine Rezession im Euroraum erwartet - Commerzbank Kolumne
22.02.2019 - Die Details zum deutschen BIP - VP Bank Kolumne
22.02.2019 - EUR/USD: Bären weiter im Vorteil - UBS Kolumne
22.02.2019 - DAX: Die nächste Weichenstellung - UBS Kolumne
21.02.2019 - Adidas Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag? - UBS Kolumne
21.02.2019 - DAX: Die Bullen sind am Drücker - UBS Kolumne
21.02.2019 - Nikkei 225-Index gewinnt seit Jahresbeginn rund 7 Prozent - Commerzbank Kolumne
21.02.2019 - DAX: Fokus auf 11.570 - bis dahin ist es aber noch ein gutes Stück - Donner & Reuschel Kolumne
20.02.2019 - Trend läuft weiter gegen den Euro - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR