Fintech Group: „Big Deal” in Österreich

10.09.2018, 17:46 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Für die Aktie der Fintech Group geht es heute deutlich nach oben, zudem gibt es Neuigkeiten von Seiten der Scale-notierten Gesellschaft. Zum einen geht man mit der Österreichische Post Aktiengesellschaft eine Kooperation im Rahmen eines Joint Ventures ein, zum anderen wird der Partner Aktien der Fintech Group im Volumen von 35 Millionen Euro im Rahmen einer Kapitalerhöhung zeichnen. Es sollen 1.225.761 neue Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre ausgegeben werden, kündigen die Frankfurter am späten Montagnachmittag an. Rechnerisch kommt die Kapitalerhöhung damit auf rund 28,55 Euro für den Ausgabepreis je Aktie, ein leichter Abschlag zu aktuellen Aktienkursen der Fintech Group, die nach Bekanntgabe des Deals um 31 Euro liegen.

Im Rahmen der vereinbarten Zusammenarbeit sei „beabsichtigt, eine 50/50-Joint-Venture-Gesellschaft nach österreichischem Recht zu gründen”, so die Fintech Group. Das Gemeinschaftsunternehmen solle Bankdienstleistungen erbringen und binnen fünf Jahren mit 200 Millionen Euro Eigenkapital ausgestattet werden. In das Unternehmen werden die Hessen ihre österreichische Niederlassung der FinTech Group Bank AG einbringen, inklusive von rund 30.000 flatex-Kunden aus dem Land. Die Behörden müssen den Deal allerdings noch freigeben.

„Die Joint-Venture-Gesellschaft wird einen Kooperationsvertrag mit der Österreichische Post Aktiengesellschaft zur Nutzung deren Filial- und Vertriebsnetzes mit ihren 433 eigenbetriebenen Post-Filialen und 1.351 Post Partnern sowie einen IT-Kooperationsvertrag mit der FinTech Group AG abschließen”, kündigt die Scale-notierte Gesellschaft an. Dies solle über fünf Jahre eine Summe von 100 Millionen Euro an Umsatz einbringen.

Fintech Group Aktie: Klares charttechnisches Kaufsignal?

Bei der Fintech Group Aktie tut sich zu Wochenbeginn Interessantes: Der Aktienkurs des Scale-notierten Konzern klettert heute auf bis zu 31,05 Euro und liegt am späten Vormittag bei 31,00 Euro mit 6,16 Prozent im Plus. Neue Nachrichten zu dem Unternehmen gibt es zwar nicht, wir hatten in der vergangenen Woche in unserem Chartcheck zur Fintech Group Aktie aber schon auf die Möglichkeit weiter steigender Kurse aufmerksam gemacht.

Nun bekommt diese Spekulation neue Nahrung: Mit dem heutigen Kursgewinn kann der Aktienkurs der Fintech Group einen zweiteiligen Hindernisbereich überwinden. Teil eins der Zone erstreckt sich unterhalb von 29,40 Euro - dieser Ausbruch fällt mittlerweile deutlich aus. Anders sieht es beim zweiten Teil aus, dessen Kernmarke sich bei 30,90 Euro befindet und bis 30,30 Euro erstreckt - einem markanteren Erholungshoch vom 30. Juli.

Noch ist der Ausbruch an dieser Stelle knapp und bedarf einer Bestätigung. Weiterhin gilt unser letztes Fazit: „Sollte auch ... flatex AG News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: flatex AG

Livestream HEUTE um 18 Uhr:

Christian Odendahl, PhD, Chefökonom am Centre for European Reform, wird am Montag, den 21. Oktober 2019, einen Vortrag halten zum Thema „Europas ökonomische Souveränität“.„Europas ökonomische Souveränität“ mit Christian Odendahl, PhD, Chefökonom am Centre for European Reform.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur flatex AG-Aktie

07.10.2019 - DGAP-News: flatex AG: 68.000 Neukunden seit Jahresbeginn (+260% zum Vorjahreszeitraum), 1 Million ...
04.09.2019 - DGAP-News: flatex AG: flatex Holland Jahresziel von 20.000 Neukunden nach nur 12 Wochen erfu?llt - ...
08.08.2019 - DGAP-News: FinTech Group AG: 10.000 Neukunden entscheiden sich in den ersten 8 Wochen fu?r ...
24.07.2019 - DGAP-News: FinTech Group: Rekord-Halbjahr, erfolgreicher Holland-Start, Vorbereitungen für ...
04.07.2019 - DGAP-Adhoc: FinTech Group prüft strategische ...
18.06.2019 - DGAP-News: FinTech Group AG: Deutscher Online Broker flatex greift in den Niederlanden an - mit ...
20.05.2019 - DGAP-News: FinTech Group und Morgan Stanley setzen ihre strategische ETP Partnerschaft bis ...
13.05.2019 - DGAP-News: FinTech Group AG hebt EBITDA-Margen-Ziel für 2019 von 27% auf 29% ...
28.03.2019 - DGAP-News: FinTech Group AG erzielt nächstes Rekordjahr: Umsatz- und EBITDA-Prognose ...
16.03.2019 - DGAP-News: FinTech Group AG: Aus FinTech Group wird ...
07.01.2019 - DGAP-News: FinTech Group und Goldman Sachs vertiefen ihre Partnerschaft bei Exchange Traded ...
02.01.2019 - DGAP-News: FinTech Group AG sichert sich EUR 20 Mio. Auftrag der Vall ...
27.12.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG startet europäische Expansion und prognostiziert mehr als 138 ...
22.12.2018 - DGAP-Adhoc: FinTech Group Bank AG bildet aufgrund eines potenziellen Betrugsfalles vorsichtshalber ...
22.12.2018 - DGAP-News: FinTech Group Bank AG bildet aufgrund eines potenziellen Betrugsfalles vorsichtshalber ...
27.11.2018 - DGAP-Adhoc: FinTech Group AG nimmt Abstand von dem geplanten 50/50 Joint Venture mit der ...
23.11.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG:Operative KPIs starten 2018 erneut durch ...
15.10.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG: CFO-Vorstandsvertrag von Muhamad Said Chahrour um vier weitere Jahre ...
10.10.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG: Erster Meilenstein zur Gründung des 50/50 Joint Venture zwischen ...
11.09.2018 - DGAP-News: FinTech Group AG kontinuierlich auf profitablem Wachstumskurs - EBITDA-Anstieg um ...