Wirecard Aktie: Rekordjagd oder Kurseinbruch?

Bild und Copyright: Wirecard.

Bild und Copyright: Wirecard.

10.09.2018 08:42 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Aus der kleinen Konsolidierung der letzten Tage hat sich die Wirecard Aktie wieder lösen können: „Sell on good news” war die Reaktion der Börse auf die erwartete DAX-Aufnahme des Payment-Dienstleisters, der die Commerzbank Aktie ersetzen wird. Bei 192,45 Euro (+4,31 Prozent) ging es am Freitag aus dem Handel, nachdem der Titel zuvor von 199,00 Euro auf Donnerstag erreichte 177,80 Euro konsolidierte. Die hohe Volatilität zeigt weiter eine gewisse Irrationalität im Handel mit der Wirecard Aktie, bei der nun die wichtigste Frage ist: Kann der Aktienkurs auf neue Allzeithochs ausbrechen?

Kursziele, die in den Medien gerne mit schlagzeilenträchtigen Worten beschrieben werden und deutlich über dem aktuellen Aktienkurs liegen, gibt es einige. So erwartet Exane BNP einen Kursanstieg der Wirecard Aktie auf 265 Euro. Dazwischen liegt zunächst aber einmal die stärkere Hürde am Top bei 199 Euro. Neben der „psychologisch” interessanten weil runden 200er-Marke zeigt sich hier ein tatsächliches Horizontalhindernis, das sich bis 195,27/197,20 Euro erstreckt.

Die charttechnischen Szenarien laufen auf ein „Rekordjagd oder möglicher Kurseinbruch?” hinaus: Ein stabiler Ausbruch hierüber würde weiter das steigende obere Ende des Bollinger-Bandes als Orientierungsmarke in der Hausse der Wirecard Aktie im Blickpunkt stehen lassen. Zurzeit endet dieses bei 202,55 Euro. Prallt Wirecards Aktienkurs indes nach unten ab, wird der Bereich 177,80/180,00 Euro zur Kernunterstützung. Kleinere Supports darüber könnten unter anderem weiter bei 185,10/186,55 Euro aufkommen.

Daten zum Wertpapier: Wirecard
Zum Aktien-Snapshot - Wirecard: hier klicken!
Ticker-Symbol: WDI
WKN: 747206
ISIN: DE0007472060

Lesen Sie mehr zum Thema Wirecard im Bericht vom 07.09.2018

Wirecard Aktie: Höher und höher und höher…

Während die Wirecard Aktie nach ihrer Rekordjagd auf das neue Allzeithoch bei 199 Euro eine Konsolidierung durchläuft, haben die Analysten von Exane BNP ihr Kursziel für den designierten DAX-Wert massiv angehoben. Die neue Zielmarke liegt mit 265 Euro nicht nur weit über dem bisherigen Kursziel von 175 Euro, sondern auch fast ebenso weit über dem aktuellen Aktienkurs von Wirecard. Am Freitagvormittag notiert der Anteilschein des Payment-Dienstleisters bei 189,90 Euro mit fast 3 Prozent im Plus, das Tageshoch ist bei 190,60 Euro notiert. Exane BNP geht davon aus, dass Wirecard noch länger stark wachsen könne. Die Experten sehen dabei neben dem expandierenden Markt auch Innovationen als einen Treiber der Expansion. Allerdings, so räumen die Analysten ein, sehen die Aktien der Branche nach der Rallye hoch bewertet aus. Wirecard selbst will sich laut Aussagen von Finanzvorstand Alexander von Knoop gegenüber der Nachrichtenagentur dpa zukünftig verstärkt auf organisches ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

4investors-News - Wirecard

23.06.2021 - Adler Modemärkte, Wirecard: Kasse machen mit Pleiteaktien? - BÖAG Kolumne
29.04.2021 - Wirecard: Der nächste Verkauf
16.04.2021 - Wirecard: Ausverkauf geht weiter
24.03.2021 - Aktien: Lufthansa, Shop Apotheke Europe, Software AG, TeamViewer, Wirecard & Co: Aktuelle Shortseller-Positionen
18.03.2021 - Aktien: Global Fashion Group, LPKF Laser, Telefonica Deutschland, Wirecard & Co: Die Shortseller-News
15.03.2021 - Wirecard: Gläubiger-Versammlung geplatzt
26.02.2021 - Wirecard: News für die Gläubiger
29.01.2021 - Wirecard: Die nächste BaFin-Personalie
29.01.2021 - Wirecard: Bafin-Chef geht
28.01.2021 - Wirecard-Skandal: BaFin zeigt eigenen Mitarbeiter an - wegen Insiderhandel!
07.01.2021 - Wirecard: Ein weiterer Abschied
17.12.2020 - Wirecard: Südafrika-Tochter geht an Adumo
17.11.2020 - Wirecard Aktie wird langsam zur leeren Hülle: Ausverkauf der Kernsparte an Santander
23.10.2020 - Wirecard mit News: Wieder einmal Vorsicht bei der Aktie!
19.10.2020 - Wirecard: Investor für Wirecard Retail Services gefunden
01.10.2020 - Wirecard: Neues aus Amerika
01.10.2020 - Wirecard: Nächstes Insolvenzverfahren - Kaufinteresse für Tochtergesellschaft
29.09.2020 - Wirecard: Ein alter Verdacht sorgt für „Besuch” der Behörden
28.09.2020 - Wirecard-Tochter wird verkauft - immer noch 100 Millionen Euro Börsenwert
09.09.2020 - Wirecard Aktie: So schnell kann es gehen

DGAP-News dieses Unternehmens

27.08.2020 - Anleger-Research: Wirecard Update: Jetzt wird es brenzlig! Immer neue Details erschüttern die ...
25.08.2020 - DGAP-News: Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Wirecard ...
19.08.2020 - Wirecard der Jahrhundert ...
11.08.2020 - Immer wenn man denkt, es gibt nichts Neues mehr, erschüttern weitere Details die ...
23.07.2020 - Wirecard Update: Das hat Zeug zum ultimativen ...
30.06.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Kündigung Anstellungsvertrag Dr. Markus Braun ...
27.06.2020 - DGAP-News: Die Wirecard AG informiert Kunden und Partner zum laufenden ...
25.06.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Antrag auf Eröffnung eines ...
25.06.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Unternehmensstatement zum ...
22.06.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Stellungnahme des Vorstands zur aktuellen Lage des ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.