Schaeffler Aktie: Auch das noch!

06.09.2018, 14:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Schaeffler Aktie geht die Abwärtsbewegung heute mit deutlicher Dynamik weiter. Am Donnerstagnachmittag liegt der Aktienkurs bei 10,265 Euro mit knapp 7 Prozent im Minus, das Tagestief ist bei 10,15 Euro noch etwas darunter notiert. Zum Vergleich: Das Jahreshoch für das Papier liegt bei 16,78 Euro. Neben der ohnehin schlechten Stimmung für die Autozulieferer, hier belasten unter anderem Continentals Gewinnwarnungen, kommt heute bei der Schaeffler Aktie noch eine negative Analystenstimme hinzu.

Die UBS hat Schaefflers Aktie gleich doppelt abgestuft. Zum einen senken die Experten ihre Kurszielmarke von 12 Euro auf 10 Euro, zum anderen die Einstufung von „Neutral” auf „Sell”. Man begründet dies mit einer nun schwächer als zuvor ausfallenden Einschätzung der mittelfristigen Perspektiven für Schaeffler. Hintergrund ist unter anderem der Wettbewerb durch neue Unternehmen im Bereich der Elektromobilität. Die Experten glauben, dass die großen Zulieferer nicht mehr so viele Teile für Elektroautos liefern werden.

Hinzu kommen heute charttechnische Verkaufssignale für die Schaeffler Aktie. Der Aktienkurs des Unternehmens unterschreitet Unterstützungsmarken in einer Zone zwischen 10,96 Euro und 11,08 Euro sowie im Tagesverlauf auch noch das bisherige Jahrestief bei 10,58 Euro, das Anfang August markiert wurde.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR