Delticom: Delesalle muss gehen


Nachricht vom 06.09.2018 06.09.2018 (www.4investors.de) - Delticom-Vorstand Thierry Delesalle ist nicht mehr für das Unternehmen tätig. Man habe seinen Vertrag aufgrund unüberbrückbarer Differenzen mit sofortiger Wirkung aufgehoben, meldet der Internet-Reifenhändler am Donnerstag. Der Manager war seit 2015 für den Konzern aus Hannover im Vorstand aktiv und dort unter anderem für das Konsumentengeschäft verantwortlich.

„Die von Thierry Delesalle bislang verantworteten Ressorts werden von den Vorstandsmitgliedern Susann Dörsel-Müller, Philip von Grolman und Andreas Prüfer mit dem heutigen Tage vollumfänglich übernommen”, kündigt Delticom heute an. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR