Ekosem-Agrar: Deutlich mehr Milch

Bild und Copyright: Ekosem Agrar.

Bild und Copyright: Ekosem Agrar.

31.08.2018 12:12 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im ersten Halbjahr steigen die Erlöse bei Ekosem-Agrar um 24 Prozent auf 96,6 Millionen Euro. Die Milchleistung verbessert sich um 68 Prozent auf 225.000 Tonnen. Die Gesamtherde vergrößert sich von 97.250 Tiere auf 110.000 Rinder.

Das EBITDA legt von 30,8 Millionen Euro auf 45,0 Millionen Euro zu. Beim EBIT geht es von 18,8 Millionen Euro auf 26,9 Millionen Euro nach oben. Unterm Strich bleibt ein Gewinn von 1,8 Millionen Euro (Vorjahr: 1,7 Millionen Euro).

Stefan Dürr, Hauptaktionär und Vorstandsvorsitzender von Ekosem-Agrar zu aktuellen Entwicklung: „Auch in den ersten sechs Monaten 2018 haben wir trotz niedriger Milchpreise unseren Wachstumskurs erfolgreich fortgesetzt. Unsere führende Marktposition in der Rohmilcherzeugung, die wir uns in den letzten Jahren erarbeitet haben, verschafft uns nun einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil auf dem Weg zum ersten russlandweit aktiven Anbieter von Milchprodukten mit vertikal integriertem Geschäftsmodell.“ Dürr fährt fort: „Noch in diesem Jahr lancieren wir unser erstes Sortiment an Milchprodukten unter der neuen Dachmarke EkoNiva im russischen Markt.“

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DFV-Vorstandschef und Gründer Stefan Knoll im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Ekosem-Agrar

22.05.2020 - Ekosem-Agrar: 2020 soll weiteres Wachstum bringen
04.05.2020 - Ekosem-Agrar sieht keine Probleme aus Verlustanzeige - Zahlen für 2019
31.01.2020 - Ekosem-Agrar diversifiziert das Geschäftsmodell
11.12.2019 - Ekosem-Agrar: Umsatz und Gewinn steigen deutlich
13.11.2019 - Ekosem-Agrar baut Position in Russland weiter aus
30.09.2019 - Ekosem-Agrar macht einen Gewinnsprung
12.09.2019 - Ekosem-Agrar: EkoNiva-Vertriebsnetz wächst deutlich
01.08.2019 - Ekosem-Agrar: Ein Teilerfolg
18.07.2019 - Ekosem-Agrar expandiert nahe St. Petersburg
05.07.2019 - Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
28.06.2019 - Ekosem-Agrar: Zeichnung startet
27.06.2019 - Ekosem-Agrar: Neues zur Anleihe
25.06.2019 - Ekosem-Agrar: Neue Anleihe soll Wachstum ermöglichen
13.06.2019 - Ekosem-Agrar setzt auf die Milch
04.06.2019 - Ekosem-Agrar will weiter expandieren
06.05.2019 - Ekosem-Agrar baut Eigenmarken-Vertrieb in Russland aus
13.12.2018 - Ekosem-Agrar: Expansion belastet das Ergebnis
31.07.2018 - Ekosem-Agrar strebt Börsengang an
28.12.2017 - Ekosem-Agrar überschreitet symbolisch wichtige Schwelle
29.09.2017 - Ekosem-Agrar: Sinkender Gewinn

DGAP-News dieses Unternehmens

07.07.2020 - DGAP-News: AURELIUS verkauft MEZ Handarbeitsgeschäft in Kontinentaleuropa an Schweizer ...
07.07.2020 - EQS-Adhoc: Von Roll Holding AG: Von Roll stärkt seine Präsenz in Indien und erhält Grossauftrag ...
07.07.2020 - DGAP-News: Manz AG erhält weiteren Auftrag von führendem ...
07.07.2020 - DGAP-News: sino AG | High End Brokerage: Trades gegenüber Vorjahresmonat mehr als verdreifacht; ...
07.07.2020 - DGAP-News: Brockhaus Capital Management AG: Technologiegruppe BCM legt Platzierungspreis für ...
07.07.2020 - DGAP-News: Exasol AG gibt Überblick zum ersten Halbjahr 2020 ...
07.07.2020 - KERAMUNDO: Die Welt der Fliesen am neuen Standort Mönchengladbach neu erleben: KERAMUNDO ...
07.07.2020 - DGAP-News: B.R.A.I.N. Biotechnology Research And Information Network AG: Veränderung im Vorstand ...
07.07.2020 - DGAP-Adhoc: DFV Deutsche Familienversicherung AG setzt den Platzierungspreis für die neuen Aktien ...
07.07.2020 - DGAP-News: HepaRegeniX GmbH zeigt Wirksamkeit ausgewählter MKK4-Inhibitoren in verschiedenen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.