4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Vivoryon Therapeutics

Probiodrug meldet sinkenden Verlust - neue Studie im Fokus


30.08.2018 10:16 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am Donnerstag hat Probiodrug Halbjahreszahlen vorgelegt. Das Unternehmen, das an neuen Methoden zur Behandlung von Alzheimer arbeitet, meldet einen Rückgang des Halbjahresverlusts von 4,31 Millionen Euro auf 4,12 Millionen Euro. Operativ hat sich das Minus dank geringerer Aufwendungen im Bereich Forschung- und Entwicklung von 6,26 Millionen Euro auf 4,13 Millionen Euro reduziert. Die liquiden Mittel der Gesellschaft sind per Ende Juni von 10,29 Millionen Euro auf 6,69 Millionen Euro gefallen.

„In den ersten sechs Monaten 2018 haben wir uns darauf konzentriert, die Entwicklungsstrategie für ein Phase 2b Programm mit unserem am weitesten fortgeschrittenen Produktkandidaten PQ912 detailliert auszuarbeiten. Das Studienprotokoll steht kurz vor dem Abschluss, und nach erfolgreicher Finanzierung des Unternehmens können wir mit der Behandlung der ersten Patienten beginnen”, sagt Probiodrug-Chef Ulrich Dauer.

Mehr zu Probiodrug lesen Sie in unserem jüngsten Interview mit CEO Dauer: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: Vivoryon Therapeutics
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Probiodrug berichtet Finanzergebnisse für das erste Halbjahr 2018 und Unternehmens-Update




DGAP-News: Probiodrug AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

Probiodrug berichtet Finanzergebnisse für das erste Halbjahr 2018 und Unternehmens-Update
30.08.2018 / 07:04


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Probiodrug berichtet Finanzergebnisse für das erste Halbjahr 2018 und Unternehmens-Update

Halle (Saale), Deutschland, 30. August 2018 - Probiodrug AG (Euronext Amsterdam: PBD), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das neuartige ... DGAP-News von Vivoryon Therapeutics weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Vivoryon Therapeutics

06.12.2019 - Vivoryon Therapeutics: Analysten glauben an Kursverdoppelung
28.11.2019 - Vivoryon Therapeutics: Quartalsverlust steigt aufgrund höherer F&E-Ausgaben
24.10.2019 - Vivoryon Therapeutics: Kapitalerhöhung beendet, Morphosys investiert
08.10.2019 - Vivoryon: Kapitalerhöhung - Morphosys investiert in potenzielles Alzheimer-Medikament
09.07.2019 - Morphosys steigt bei Vivoryon Therapeutics ein
27.06.2019 - Vivoryon Therapeutics meldet neue Kooperation in der Forschung
12.06.2019 - Vivoryon Therapeutics: Erfolgreiche Umfirmierung
16.05.2019 - Probiodrug senkt Quartalsverlust
15.04.2019 - Probiodrug: Investoren dürfen sich freuen
09.04.2019 - Probiodrug: Frisches Geld für eine Alzheimer-Studie
04.04.2019 - Probiodrug Aktie startet im XETRA-Handel
28.03.2019 - Probiodrug: Verlust sinkt, Cashflow verbessert
20.03.2019 - Probiodrug Aktie: Was ist denn hier los?
29.11.2018 - Probiodrug: Ergebnisse im Rahmen der Erwartungen
16.10.2018 - Probiodrug: Ergebnisse „sind sehr ermutigend”
15.10.2018 - Probiodrug: Verlustanzeige - Mittel reichen bis ins dritte Quartal 2019
05.10.2018 - Probiodrug: Neues aus dem Vorstand
04.09.2018 - Probiodrug: Neues aus dem Management
21.08.2018 - ProBiodrug Aktie: Was ist hier los?
08.06.2018 - Probiodrug Aktie: Boden gefunden? Das ist die Lage!

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.