Nokia Aktie: Richtungsentscheid steht an! - Chartanalyse

Bild und Copyright: Nokia.

Bild und Copyright: Nokia.

30.08.2018 08:48 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach dem jüngsten Kursanstieg der Nokia Aktie über die charttechnische Widerstandszone um 4,79 Euro schien das Papier nach oben durchzustarten. Doch wenige Handelstage später sieht das gar nicht mehr so deutlich aus. In der laufenden Woche kam es zunächst zu einem Anstieg auf Dienstag erreichte 4,949 Euro, den damit einher gehenden Ausbruch über das Hindernis um 4,89/4,93 Euro hat die Nokia Aktie aber nicht halten können. Gestern kam der Aktienkurs stattdessen unter Druck und beendete den Handel bei 4,883 Euro mit 0,39 Prozent im Minus in der Nähe des Tagestiefs, das bei 4,87 Euro notiert wurde.

Charttechnisch bleibt damit der Signalbereich für den Nokia Aktienkurs im Blickpunkt. Kommt es doch noch zu einem stabilen Ausbruch über 4,89/4,93 Euro und das Dienstagshoch, könnte der Tech-Titel seine jüngste Aufwärtsbewegung, gestartet bei 4,492 Euro, in Richtung 5,02/5,08 Euro und vor allem der starken Widerstandszone um 5,25/5,39 Euro fortführen. Bleibt der Break aus, drohen Gewinnmitnahmen, insbesondere wenn in der Folge 4,77/4,80 Euro unterschritten wird.

Analystenstimme zur Nokia Aktie


Die Analysten der Nord LB erneuern derweil ihre Kaufempfehlung für die Aktien von Nokia. Das Kursziel für die Papiere des finnischen Konzerns sehen die Experten bei 6,00 Euro. Die aktuelle Studie ist Teil einer Branchenanalyse zu Technologiewerten. Dabei erhält der gesamte Sektor weiter das Rating „neutral“.

Die Handelskonflikte zwischen China und den USA haben sich noch nicht wirklich manifestiert. Vielmehr entfaltet die globale Konjunktur aus Sicht der Experten Antriebskräfte. Das Risiko einer weiteren Eskalation des Handelskriegs bleibt jedoch existent. Im laufenden Jahr soll Nokia nach Ansicht der Experten einen Gewinn je Aktie von 0,17 Euro erwirtschaften. Die Dividende wird bei 0,20 Euro je Aktie gesehen. Das KGV 2018e liegt bei 29,2. Am 25. Oktober stehen bei Nokia die Zahlen zum dritten Quartal an.

Auf einem Blick - Chart und News: Nokia

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nokia

08.05.2020 - Nokia: Nach der erneuten Gewinnwarnung
08.04.2020 - Nokia: Aktie weiter mit Kaufvotum
27.03.2020 - Nokia: Immer mehr Aufträge – Aktie wird hochgestuft
02.03.2020 - Nokia: Druck wurde zu groß
02.03.2020 - Nokia: Wechsel auf dem Chefsessel
27.02.2020 - Nokia: Positive Überraschung
12.02.2020 - Nokia: Profiteur der T-Mobile-Fusion
10.02.2020 - Nokia Aktie: Sie ist wieder da…
07.02.2020 - Nokia: Ein wenig mehr Vertrauen
13.01.2020 - Nokia muss Vertrauen zurückgewinnen
04.12.2019 - Nokia Aktie: Kursziel deutlich reduziert
14.11.2019 - Nokia Aktie: Kein Ende bei den „bad news”
07.11.2019 - Nokia Aktie: Erholungsrallye oder nächste Verkaufswelle?
29.10.2019 - Nokia Aktie: Weitere Analystenstimmen belasten - Wende im Tagesverlauf?
28.10.2019 - Nokia Aktie: Ist der Boden erreicht?
25.10.2019 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie
25.10.2019 - Nokia Aktie: Auch das noch…
24.10.2019 - Nokia: Gute Chance für Investoren!
24.10.2019 - Nokia: Ein völlig übertriebener Einbruch
13.08.2019 - Nokia: 5G sorgt für Dynamik

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.