SAP: Intel hat die bessere Bewertung

29.08.2018, 15:54 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Nord LB bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von SAP. Das Kursziel für die SAP-Aktien sehen die Experten in einer aktuellen Studie bei 115,00 Euro. Die Analyse ist eine Branchenstudie zu Technologiewerten. Dabei erhält der gesamte Sektor weiter das Rating „neutral“.

Die Handelskonflikte zwischen China und den USA haben sich noch nicht wirklich manifestiert. Vielmehr entfaltet die globale Konjunktur aus Sicht der Experten Antriebskräfte. Das Risiko einer weiteren Eskalation des Handelskriegs bleibt jedoch existent.

Bei SAP rechnen die Experten im laufenden Jahr mit einem Gewinn je Aktie von 3,75 Euro. Die Dividende soll bei 1,35 Euro liegen. Das KGV 2018e steht bei 27,8. Im Branchenvergleich ist dies ein mittlerer Wert. Intel kommt mit einem KGV 2018e von 11,8 auf die günstigste Bewertung.

Zahlen zum dritten Quartal wird SAP am 18. Oktober publizieren.

Die Aktien von SAP gewinnen am Nachmittag 0,2 Prozent auf 104,66 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: SAP

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR