Encavis bestätigt Planungen - Cashflow steigt

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 28.08.2018 28.08.2018 (www.4investors.de) - Von Encavis kommen am heutigem Dienstag Halbjahreszahlen. Der früher als Capital Stage firmierende Solar- und Windparkbetreiber meldet einen Umsatzanstieg von 113,8 Millionen Euro auf 122,8 Millionen Euro. „Insbesondere das meteorologisch sehr gute zweite Quartal 2018 in Deutschland trug dazu bei, dass Encavis das meteorologisch schwächere erste Quartal 2018 ausgleichen konnte”, so die Hamburger. Vor Zinsen und Steuern klettert der operative Halbjahresgewinn von 55,9 Millionen Euro auf 57,8 Millionen Euro. Den operativen Cashflow habe man von 69,9 Millionen Euro auf 78,3 Millionen Euro gesteigert, meldet das Unternehmen.

„Mit unserem Ergebnis im ersten Halbjahr 2018 haben wir unseren qualitativen Wachstumskurs erfolgreich fortgesetzt. Wir befinden uns für das Geschäftsjahr 2018 voll im Plan und auf Kurs”, sagt Christoph Husmann, CFO der Encavis AG. „Die außerordentlich günstigen meteorologischen Bedingungen in Deutschland im 2. Quartal 2018 dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Bedingungen nicht in allen europäischen Ländern so günstig waren - vor allem in Italien und Süd-Frankreich waren die Sonnenstunden im April und Mai 2018 unterdurchschnittlich”, so der Manager.

Die Planungen für 2018 bestätigen die Hanseaten. Der Umsatz soll 240 Millionen Euro erreichen, das EBITDA mehr als 175 Millionen Euro und der Gewinn vor Zinsen und Steuern mehr als 105 Millionen Euro. Für den operativen Cashflow kündigt Encavis eine Summe von 163 Millionen Euro an. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Encavis AG nach dem ersten Halbjahr 2018 voll im Plan



DGAP-News: ENCAVIS AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis

Encavis AG nach dem ersten Halbjahr 2018 voll im Plan
28.08.2018 / 08:52


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Encavis AG nach dem ersten Halbjahr 2018 voll im Plan Hamburg, 28. August 2018 - Der SDAX-notierte Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Encavis AG hat seine operativen Ergebnisse auf Basis vorläufiger Zahlen im ersten Halbjahr 2018 mit einem Umsatz von rund 122,8 Millionen Euro (6M 2017: EUR 113,8 Mio.) voll erreicht und liegt für das Gesamtjahr 2018 im Plan. Insbesondere das meteorologisch sehr gute zweite Quartal 2018 in Deutschland trug dazu bei, dass Encavis das meteorologisch schwächere erste Quartal 2018 ausgleichen konnte. Auf Basis des insgesamt guten Geschäftsverlaufs im ersten Halbjahr 2018 bestätigt der Vorstand der Encavis AG erneut seine Ergebniserwartungen für das laufende Geschäftsjahr 2018.
In den ersten sechs Monaten des Ja ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Encavis AG - DGAP

22.03.2019 - DGAP-News: Encavis AG erhöht erneut Dividendenvorschlag und bestätigt vorläufige Ergebnisse für ...
19.03.2019 - DGAP-News: Encavis AG erhält 'Investment Grade' Emittentenrating von Scope ...
18.03.2019 - DGAP-News: Encavis AG: Ergebnis für das Geschäftsjahr 2018 über Plan - Fortsetzung des ...
14.01.2019 - DGAP-News: Encavis AG erwirbt weiteren Solarpark in den Niederlanden und baut die ...
26.11.2018 - DGAP-News: Encavis AG überzeugt mit Ergebnissteigerung in den ersten neun Monaten des ...
09.10.2018 - DGAP-News: Encavis AG erwirbt den größten Solarpark in der Unternehmensgeschichte mit einer ...
21.09.2018 - DGAP-News: Encavis AG: Commerzbank nimmt Coverage der Encavis Aktie ...
12.09.2018 - DGAP-News: Encavis AG setzt Wachstumskurs fort und erwirbt weitere Solar- und Windparks mit 23 MW ...
06.09.2018 - DGAP-News: Encavis AG begibt erfolgreich ersten 'Green Schuldschein' mit einem Volumen von EUR 50 ...
28.08.2018 - DGAP-News: Encavis AG nach dem ersten Halbjahr 2018 voll im Plan ...
24.05.2018 - DGAP-News: Encavis AG gibt vorläufige operative Ergebnisse für das erste Quartal 2018 bekannt und ...
27.04.2018 - DGAP-News: Encavis AG: Veränderung im Vorstand ...
22.03.2018 - DGAP-News: Encavis AG erhöht Dividendenvorschlag und bestätigt vorläufige Ergebnisse für das ...
19.03.2018 - DGAP-Adhoc: Encavis AG: Vorläufige operative Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 sowie die ...
19.03.2018 - DGAP-News: Encavis AG: Vorläufige operative Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 übertreffen ...
12.03.2018 - DGAP-News: Encavis AG erwirbt Solarpark mit 43,9 MW Leistung in den Niederlanden und setzt damit ...
27.02.2018 - DGAP-News: Encavis AG: Aus der Capital Stage AG wird die 'Encavis AG' ...
15.02.2018 - DGAP-News: Capital Stage AG: Stromproduktion steigt im Jahr 2017 auf über 2 Terawattstunden (2016: ...
18.01.2018 - DGAP-News: Capital Stage und der irische Staatsfonds ISIF schließen Partnerschaft, um gemeinsam ...
20.12.2017 - DGAP-News: Capital Stage AG baut Wind- und Solarparkportfolio in Deutschland um 9,3 Megawatt (MW) ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.03.2019 - Bijou Brigitte: Stabile Dividende
25.03.2019 - Curasan legt Wandelanleihe auf
25.03.2019 - DCI: Klares Umsatzplus
25.03.2019 - init: Ziel ist die Ergebniswende
25.03.2019 - Biofrontera übernimmt Cutanea Life Sciences vom Hauptaktionär Maruho
25.03.2019 - Steinhoff Aktie: Nächste Signalmarke wackelt bedenklich!
25.03.2019 - Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich sehr viel!
25.03.2019 - Paragon Aktie: Das wird jetzt sehr interessant
25.03.2019 - Mologen Aktie stürzt weiter ab: Wackelt jetzt die Kapitalerhöhung?
25.03.2019 - Merkur Bank: „Gute Chancen für Wachstum”


Chartanalysen

25.03.2019 - Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich sehr viel!
25.03.2019 - Paragon Aktie: Das wird jetzt sehr interessant
25.03.2019 - Mologen Aktie stürzt weiter ab: Wackelt jetzt die Kapitalerhöhung?
25.03.2019 - Bayer Aktie: Das könnte dramatisch werden
25.03.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, das könnte was werden!
22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?


Analystenschätzungen

25.03.2019 - Erste Group: Rumänien macht den Unterschied
25.03.2019 - Bayer: Kaum eine Veränderung
25.03.2019 - Schaeffler: Weit weg vom 52-Wochen-Hoch
25.03.2019 - Deutsche Post: Fedex ist kein Maßstab
25.03.2019 - RWE: Bewertung der Aktie könnte zu hoch sein
25.03.2019 - Deutsche Bank: Aktie hat weiteres Abwärtspotenzial
25.03.2019 - Leoni: Kein Aufwärtspotenzial für die Aktie
25.03.2019 - Bayer: Belastungen im zweistelligen Milliardenbereich möglich
25.03.2019 - K+S: Minus 5 Prozent
25.03.2019 - Grand City Properties: Dividendenrendite von rund 4 Prozent


Kolumnen

25.03.2019 - Ifo-Geschäftsklima: Ein überraschendes Lichtlein der Hoffnung! - Nord LB Kolumne
25.03.2019 - Amazon Aktie: Erholungsrally hat noch Potenzial - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX: Bullen unter Druck - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX im Abwärtssog: Inverse Zinsstruktur und Konjunktursorgen - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR