Euromicron Aktie: Die nächsten Kaufsignale

24.08.2018, 15:55 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Euromicron Aktie baut am Freitag ihre gestrige Erholungsrallye weiter aus. Mittlerweile reicht diese bis auf 6,38 Euro, dem heutigen Tageshoch und auch dem aktuellen Kurs am Freitagnachmittag. Das aktuelle Tagesplus liegt bei knapp 5 Prozent. Mit dem Anstieg einher gehen weitere charttechnische Kaufsignale für die Euromicron Aktie, die sich zum einen über der 20-Tage-Linie etabliert, zum anderen Hindernisse zwischen 6,14/6,18 Euro und 6,26/6,30 Euro.

Beide Zonen werden infolge der Kaufsignale nun zu Unterstützungsmarken für die Euromicron Aktie. Um 6,48/6,52 Euro sind kleinere charttechnische Hürden vorhanden, höher werden die Hindernisse um 6,58/6,68 Euro.

An den Kursgewinnen der vergangenen Tage dürfte eine Analystenstudie vom Montag nicht ganz unschuldig sein, in der der Euromicron Aktie eine deutliche Kurssteigerung zugetraut wird: Bei GBC bleibt man bullish für den Aktienkurs des Unternehmens. Die Experten haben am Montag erneut eine Kaufempfehlung für das Papier ausgesprochen. Man erwartet einen Kursanstieg auf 11,45 Euro.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR