Gigaset bestätigt Planung - „auf dem richtigen Weg”

Bild und Copyright: Gigaset.

Bild und Copyright: Gigaset.

22.08.2018 09:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gigaset hat am Mittwoch Zahlen für die erste Hälfte des laufenden Jahres vorgelegt. Das Unternehmen meldet einen Umsatzrückgang von 28,3 Millionen Euro auf 121 Millionen Euro. In den Sparten Professional, Smartphones und Smart Home habe man prozentual zweistelliges Wachstum verzeichnet, was aber die Schwäche in der Phones-Sparte nicht kompensieren konnte. Im Kerngeschäft geht der operative Gewinn auf EBITDA-Basis von 7,9 Millionen Euro auf 7,7 Millionen Euro zurück. Unter dem Strich meldet Gigaset je Aktie ein ausgeglichenes Ergebnis nach einem Verlust von 0,01 Euro im Vorjahreszeitraum. Das Minus beim Free Cashflow geht zudem von 24,2 Millionen Euro auf 23,1 Millionen Euro zurück.

„Wir werden im Rahmen der Digitalisierung neue Geschäftsmodelle entwickeln und Gigaset zu einem integrierten Hardware-, Software- und Servicedienstleister ausbauen. Durch die Modularisierung der Produktplattform können wir unsere Effizienz steigern und Synergien heben”, sagt Gigaset-Chef Klaus Weßing (Bild) am Mittwoch. Das Wachstum in den neuen Sparten sieht der Manager als „klares Zeichen, dass wir mit der Transformation von Gigaset und der Erweiterung unseres Produktportfolios auf dem richtigen Weg sind”.

Den Ausblick auf das Gesamtjahr bestätigt der süddeutsche Konzern am Mittwoch. Der Umsatz solle im laufenden Jahr gegenüber 2017 in Höhe eines hohen einstelligen Millionenbetrages gesteigert werden. Im Kerngeschäft will man vor Abschreibungen operativ zwischen 20 Millionen Euro und 28 Millionen Euro Gewinn erzielen. „Ein aufgrund der erheblichen Investitionen sowie nachlaufende Ausgaben für Sozialplan und zurückgestellte Beträge für Risiken aus zurückliegenden Betriebsprüfungen der Vorjahre erwartet die Gesellschaft einen negativen Free Cashflow in Höhe eines mittleren einstelligen Millionenbetrages”, so Gigaset weiter zum Ausblick.


Lesen Sie mehr zum Thema Gigaset im Bericht vom 03.05.2018

Gigaset: „Werden bald eine ganz neue Art von Kommunikation erleben“

Mit den neuen Smartphones hat Gigaset 2017 ein Umsatzwachstum von 500 Prozent erzielt. Für das neue Jahr können sich daraus bei Gigaset weitere Wachstumsimpulse ergeben. Im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de erklären Vorstandschef Klaus Weßing und Finanzvorstand Stephan Mathys, welche Schwerpunkte sie aktuell setzen wollen. Neue Produkte sind in dem Gespräch mit den Gigaset-Vorständen ebenso ein Thema wie die Prognose für 2018. www.4investors.de: Seit einigen Monaten sind Sie, Herr Mathys, der Finanzchef der Gesellschaft. Welche Schwerpunkte setzen Sie? Mathys: Gigaset ist eine tolle Marke und das Unternehmen ist auf dem richtigen Weg. Meine Aufgabe ist es, diese Entwicklung zu unterstützen. Wir müssen dem Markt verdeutlichen, welches Potenzial in unserer, auf moderne Kommunikationstrends ausgelegten Produktpalette steckt. Die Geschäftsfelder Business Customers und Mobile Devices befinden sich bereits auf einem Wachstumspfad. Der Fokus ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Gigaset

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Gigaset veröffentlicht Bericht zum ersten Halbjahr 2018: Neue Geschäftsfelder mit steigendem Umsatzbeitrag




DGAP-News: Gigaset AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Halbjahresergebnis

Gigaset veröffentlicht Bericht zum ersten Halbjahr 2018: Neue Geschäftsfelder mit steigendem Umsatzbeitrag
22.08.2018 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Pressemeldung
München, 22. August 2018

Gigaset veröffentlicht Bericht zum ersten Halbjahr 2018: Neue Geschäftsfelder mit steigendem Umsatzbeitrag

Konzernumsatz erreicht EUR 121,0 Mio. im ersten ... DGAP-News von Gigaset weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Gigaset

28.05.2020 - Gigaset: Verlust steigt aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie
28.04.2020 - Gigaset: „Margenqualität verbessert”
17.03.2020 - Gigaset: Bei der Prognose gegen den Trend
29.11.2019 - Gigaset: Ein sichtbarer Fortschritt
29.11.2019 - Gigaset: EBITDA erholt sich deutlich
19.11.2019 - Gigaset schraubt Prognose zurück
25.09.2019 - Gigaset: Kaufrating nach den Zahlen
25.09.2019 - Gigaset: Finanzvorstand sieht Verbesserung
13.08.2019 - Gigaset: Schuchardt wird Finanzvorstand
04.06.2019 - Gigaset bringt weiteres Smartphone auf dem Markt
31.05.2019 - Gigaset: Cashflow deutlich verbessert, aber rote Zahlen
06.05.2019 - Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“
30.04.2019 - Gigaset: „Der Unternehmensumbau geht voran”
25.01.2019 - Gigaset: Todesfall im Aufsichtsrat
23.12.2018 - Gigaset bestätigt gesenkte Planungen - neuer Chef für Gigaset Communications
13.12.2018 - Gigaset: Finanzvorstand Mathys geht
30.11.2018 - Gigaset: Verlust steigt - Konzernumbau läuft „nach Plan”
26.11.2018 - Gigaset: Zahlen bleiben unter den Erwartungen
01.06.2018 - Gigaset: Umfeld bleibt herausfordernd
29.05.2018 - Gigaset: Neues Smartphone – Made in Germany

DGAP-News dieses Unternehmens

09.07.2020 - DGAP-News: So viel Extra muss sein: Das neue Gigaset E720 - Elegantes Telefon mit Features für ...
15.06.2020 - DGAP-News: Mit Gigaset Professional zurück ins Büro: Skalierbare Telekommunikationslösungen für ...
03.06.2020 - DGAP-News: Gigaset besetzt Leitung des B2B-Bereichs neu: Christian Schepke steigt zum VP ...
28.05.2020 - DGAP-News: Gigaset AG veröffentlicht Bericht zum 1. Quartal ...
26.05.2020 - DGAP-News: Gigaset N670 IP PRO Singlezelle wird per Softwareupdate zur Multizelle und begleitet ...
28.04.2020 - DGAP-News: Gigaset AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2019: Ausblick vollständig erreicht, ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: Gigaset AG erwartet höheres EBITDA für das Geschäftsjahr ...
21.01.2020 - DGAP-News: Gigaset bringt Cloud-basierten Anrufschutz in seine ...
03.12.2019 - Gigaset präsentiert skalierbare DECT-Multizelle N870 IP PRO mit neuem Soft- und ...
29.11.2019 - DGAP-News: Gigaset AG veröffentlicht Bericht über das dritte Quartal und die ersten neun Monate ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.