mybet Holding schlittert in die Insolvenz


14.08.2018 17:10 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Die Gespräche zwischen der mybet Holding und einem Investor sind gescheitert. Die Folgen sind drastisch: Man bereite „einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens wegen drohender Zahlungsunfähigkeit vor”, meldet das Unternehmen am Dienstagnachmitag per Adhoc-Mitteilung. „Die Gesellschaft beabsichtigt, den Antrag für alle drei deutschen Konzerngesellschaften, einschließlich der Gesellschaft selbst, am Freitag dieser Woche beim zuständigen Amtsgericht einzureichen”, so das Berliner Unternehmen weiter.

Zuvor hatten die Verhandlungen zwischen mybet und einem Investor über den Verkauf des Onlinegeschäfts des Berliner Unternehmens zu keiner Einigung geführt. Von Seiten des Investors seien nicht erfüllbare Bedingungen gestellt worden, heißt es zur Begründung des Scheiterns der Verhandlungen. Zudem habe ein Frankfurter Finanzamt abgelehnt, die Vollstreckung für rückständige Sportwettensteuern in Höhe von 4 Millionen Euro einstweilig einzustellen. Auch dies habe die Entscheidung, einen Insolvenzantrag zu stellen, beeinflusst, so mybet.

Daten zum Wertpapier: mybet Holding
WKN: A0JRU6
ISIN: DE000A0JRU67

(Werbung)

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: mybet Holding SE: Vorstand bereitet Antrag auf Eröffnung des Insovenzverfahrens nach gescheiterten Gesprächen mit strategischen Investoren vor




DGAP-Ad-hoc: mybet Holding SE / Schlagwort(e): Insolvenz/Sonstiges

mybet Holding SE: Vorstand bereitet Antrag auf Eröffnung des Insovenzverfahrens nach gescheiterten Gesprächen mit strategischen Investoren vor
14.08.2018 / 17:02 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

mybet Holding SE: ... DGAP-News von mybet Holding weiterlesen.

4investors-News - mybet Holding

01.10.2018 - mybet Holding: Insolvenzverfahren eröffnet
15.09.2018 - mybet Holding: Aktie vor Rückzug aus dem Prime Standard
04.09.2018 - mybet Holding: Aus für das Sportwetten-Angebot
17.08.2018 - mybet Holding stellt Insolvenzantrag
14.07.2018 - mybet Holding vor Verkauf der Online-Aktivitäten
12.06.2018 - mybet Holding: Keine weiteren Gespräche
07.05.2018 - mybet Holding: Kapitalerhöhung voll platziert
02.05.2018 - mybet Holding kündigt Kapitalerhöhung an
09.03.2018 - mybet Holding verhandelt mit Investor
19.02.2018 - mybet: Hauptversammlung macht Weg frei für Kapitalmaßnahme
03.02.2018 - mybet Holding: Deutliche Gewinnwarnung
09.01.2018 - mybet Holding beruft Hauptversammlung ein - kommt Kapitalerhöhung?
08.01.2018 - mybet Holding: Wandelanleihe fast komplett zurück gekauft
20.12.2017 - mybet Holding: Wandelanleihe platziert
13.12.2017 - mybet Holding: Aufsichtsrat Knoss verlässt das Unternehmen
13.12.2017 - mybet Holding will neue Wandelanleihe ausgeben
07.12.2017 - mybet Holding baut Geschäft in Afrika aus
24.11.2017 - mybet Holding kürzt die Kosten - Neunmonatszahlen
17.11.2017 - mybet Holding will Wandelanleihe ausgeben - Unterstützung von Investoren
14.11.2017 - mybet Holding: Auch das noch…

DGAP-News dieses Unternehmens

02.05.2018 - DGAP-Adhoc: mybet Holding SE beschließt Kapitalerhöhung unter Bezugsrechtsausschluss, Ausgabe ...
27.04.2018 - DGAP-Adhoc: mybet Holding SE verschiebt Termine zur Vorlage von Jahres- und Konzernabschluss für ...
09.03.2018 - DGAP-Adhoc: mybet Holding führt exklusive Gespräche über Joint Venture mit strategischem ...
09.03.2018 - DGAP-News: mybet Holding führt exklusive Gespräche über Joint Venture mit strategischem ...
19.02.2018 - DGAP-News: mybet Holding SE: Hauptversammlung beschließt ...
02.02.2018 - DGAP-Adhoc: mybet Holding SE: Anpassung der Umsatz- und Ergebnisprognose ...
16.01.2018 - DGAP-News: mybet Holding SE: Live-Casino-Angebot abgeschaltet aufgrund ...
09.01.2018 - DGAP-Adhoc: mybet Holding SE: Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung zur ...
08.01.2018 - DGAP-News: mybet Holding SE: Wandelanleihe 2015/2020 wird fast vollständig ...
21.12.2017 - DGAP-News: mybet Holding SE: Angebotsunterlagen für Rückkaufangebot zur Wandelanleihe 2015/2020 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.