Scherzer steigert Halbjahresgewinn


10.08.2018 14:27 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Von der Scale-notierten Scherzer kommen Halbjahreszahlen. Die ersten sechs Monate seien mit einem Gewinn vor Zinsen und Steuern von 5,41 Millionen Euro nach 4,65 Millionen Euro zuvor abgeschlossen worden, melden die Kölner. Vor Steuern klettert der Gewinn von 4,57 Millionen Euro auf 5,31 Millionen Euro. Vor allem realisierte Kursgewinne in Höhe von 4,89 Millionen Euro haben ihre Spuren im Gewinn der Gesellschaft hinterlassen.

„Die zehn größten Aktienpositionen der Gesellschaft zum 09. August 2018 sind alphabetisch geordnet: Allerthal-Werke AG, Audi AG, Buwog AG, freenet AG, GK Software SE, Horus AG, innogy SE, K+S AG, MAN SE Vorzüge, Westag + Getalit AG Stämme und Vorzüge”, so Scherzer am Freitag. Aktuell besitzt das Unternehmen nach eigenen Angaben Nachbesserungsrechte entsprechend einem Andienungsvolumen von 101,62 Millionen Euro. Das Unternehmen rechnet mit einem weiter volatilen Marktumfeld.

Daten zum Wertpapier: Scherzer & Co.
Zum Aktien-Snapshot - Scherzer & Co.: hier klicken!
Ticker-Symbol: PZS
WKN: 694280
ISIN: DE0006942808
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Defama: „Wir bekommen laufend interessante Angebote auf den Tisch“
Matthias Schrade, Vorstand der m:access-notierten Immobilien-Gesellschaft Defama aus Berlin, im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Affluent Medical - IPO: Interessantes Portfolio für hart umkämpfte Medtech-Märkte
Das französische Medizintechnik-Unternehmen Affluent Medical geht an den regulierten Markt der Euronext in Paris.

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Scherzer & Co. AG: Halbjahresergebnis zum 30.06.2018




DGAP-News: Scherzer & Co. AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

Scherzer & Co. AG: Halbjahresergebnis zum 30.06.2018
10.08.2018 / 12:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Scherzer & Co. AG berichtet über das 1. Halbjahr 2018
Die Scherzer & Co. AG hat das erste Halbjahr 2018 nach vorläufigen Zahlen mit einem Gewinn abgeschlossen. Das Halbjahresergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) liegt bei 5,41 Mio. Euro (4,65 Mio. Euro im ... DGAP-News von Scherzer & Co. weiterlesen.

4investors-News - Scherzer & Co.

28.08.2020 - Scherzer: Kaufen nach der Arcandor-News
16.06.2020 - Scherzer profitiert vom Audi-Deal
07.05.2020 - Scherzer: Suche nach einem neuen Termin
12.03.2020 - Scherzer & Co.: Keine Dividende
07.02.2020 - Scherzer will Arcandor wiederbeleben
08.04.2019 - Scherzer kritisiert Deal zwischen Zeal Network und Lotto24
22.03.2019 - Scherzer Aktie: Experten wollen Modell bald überarbeiten
19.03.2019 - Scherzer & Co: Rote Zahlen
10.09.2018 - Scherzer + Co.: Kaufempfehlung bestätigt
16.03.2018 - Scherzer: Dividendensprung
31.01.2018 - Scherzer Aktie nach Zahlen im Plus
30.01.2017 - Scherzer legt Zahlen vor
13.09.2016 - Scherzer: Klares Plus beim Kursziel der Aktie
22.07.2014 - Scherzer: Guter Jahresauftakt
11.03.2014 - Scherzer: Kaufen nach den Zahlen
20.01.2014 - Scherzer: Experten zeigen sich optimistisch
30.09.2013 - Scherzer trennt sich von allen Pironet-Aktien
29.07.2013 - Scherzer: Weiter mit Kaufempfehlung
10.07.2013 - Scherzer + Co. verkauft Beteiligung

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.