Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Brenntag steigert Umsatz und Halbjahresgewinn

08.08.2018, 14:56 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

In der ersten Hälfte des laufenden Jahres hat Brenntag den Umsatz um 7,1 Prozent auf 3,22 Milliarden Euro gesteigert. Auf EBITDA-Basis ist ein Plus um 4,8 Prozent auf 231,3 Millionen Euro angefallen. Unter dem Strich meldet Brenntag einen Gewinnanstieg von 106,8 Millionen Euro auf 118,3 Millionen Euro. Für den Free Cashflow weist der Konzern einen Zuwachs von 123,4 Millionen Euro auf 147,9 Millionen Euro aus.

„Auch im zweiten Quartal 2018 haben die weiter gestiegenen Chemikalienpreise zu einem erhöhten Working Capital geführt. Der Anstieg fiel allerdings geringer aus als im Vorjahreszeitraum”, so Brenntag.

Den bisherigen Ausblick auf das laufende Jahr bestätigt Brenntag am Mittwoch. Der Prognose zufolge soll das operative EBITDA zwischen 870 Millionen Euro und 900 Millionen Euro liegen.

Auf einem Blick - Chart und News: Brenntag

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Brenntag-Aktie