Zalando Aktie rutscht ab - Konzern wird etwas pessimistischer

Bild und Copyright: 4kclips / shutterstock.com.

Bild und Copyright: 4kclips / shutterstock.com.

Nachricht vom 07.08.2018 07.08.2018 (www.4investors.de) - Zalando hat am Dienstag Zahlen für das zweite Quartal 2018 vorgelegt. Der Berliner Konzern meldet einen Umsatzanstieg von 1,1 Milliarden Euro auf 1,33 Milliarden Euro. Auf bereinigter Basis hat der Internet-Modehändler vor Zinsen und Steuern einen Gewinn von 94 Millionen Euro erzielt, im Vorjahreszeitraum waren es 81,8 Millionen Euro. Unter dem Strich weist Zalando einen Quartalsgewinnanstieg von 47,4 Millionen Euro auf 51,8 Millionen Euro aus.

„Die starke Entwicklung unserer Kundenkennzahlen belegt, dass unser Motor weiter auf Hochtouren läuft, trotz eines anhaltend herausfordernden Marktumfelds. Unser Kundenfokus zahlt sich aus. Das Partnerprogramm wächst außerordentlich stark und hat im zweiten Quartal rund zehn Prozent des Warenvolumens ausgemacht”, sagz Zalando-Chef Rubin Ritter. Die Zahl aktiver Kunden und der Bestellungen habe neue Höchstwerte erreicht, heißt es weiter von Seiten des Unternehmens.

„Für das Geschäftsjahr 2018 erwartet Zalando ein profitables Umsatzwachstum in der unteren Hälfte der angestrebten 20-25 Prozent Spanne und ein bereinigtes EBIT am unteren Ende des Zielkorridors von 220-270 Millionen Euro”, so Zalando am Dienstag zum Ausblick. Das enttäuscht die Börse: Aktuell verliert die Zalando Aktie mehr als 6 Prozent an Wert. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Zalando: Bestellungen und aktive Kunden erreichen Höchststand im zweiten Quartal



DGAP-News: Zalando SE / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Quartals-/Zwischenmitteilung

Zalando: Bestellungen und aktive Kunden erreichen Höchststand im zweiten Quartal
07.08.2018 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
BESTELLUNGEN UND AKTIVE KUNDEN ERREICHEN HÖCHSTSTAND IM ZWEITEN QUARTAL

Umsatz steigt im zweiten Quartal um 20,9% auf 1.330,0 Millionen Euro; bereinigtes EBIT von 94,0 Millionen Euro bei 7,1% Marge
Neuer Höchstwert bei aktiven Kunden (24,6 Millionen) und Zahl der Bestellungen (29 Millionen)
Prognose für 2018: Umsatzwachstum in der unteren Hälfte der 20-25% Spanne; bereinigtes EBIT am unteren Ende des 220-270 Millionen Euro Ziels
BERLIN, 7. AUGUST 2018 // Zalando SE hat im zweiten Quartal weiter Marktanteile gewonnen. Der Umsatz stieg im Rahmen des Zielkorridors um 20,9% auf 1.330,0 Millionen Euro. Europas führende Onlineplattform für Mode und Lifestyle erzielte im gleichen Zeitraum ein bereinigtes EBIT in H ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Zalando - DGAP

28.02.2019 - DGAP-News: Zalando schließt 2018 erfolgreich ab und setzt weiter auf starkes ...
10.12.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: UMSETZUNG DER ERSTEN TRANCHE DES ANGEKÜNDIGTEN AKTIENRÜCKKAUFS VON BIS ...
26.11.2018 - Black Friday 2018 beschert Zalando ...
06.11.2018 - DGAP-News: Zalando erwartet 20-25% Umsatzwachstum im vierten ...
17.09.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr ...
17.09.2018 - DGAP-News: Zalando passt Prognose für Geschäftsjahr 2018 an herausforderndes Marktumfeld ...
07.08.2018 - DGAP-News: Zalando: Bestellungen und aktive Kunden erreichen Höchststand im zweiten ...
06.08.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: Aufsichtsrat ermächtigt Vorstand zum Erwerb eigener Aktien mit einem ...
10.05.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: VORSTAND BESCHLIESST AKTIENRÜCKKAUF VON BIS ZU EUR 50 MIO. FÜR ...
08.05.2018 - DGAP-News: Zalando startet stark ins ...
15.03.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: VORSTAND BESCHLIESST AKTIENRÜCKKAUF VON BIS ZU EUR 50 MIO. FÜR ...
01.03.2018 - DGAP-News: Zalando setzt Wachstumskurs ...
17.01.2018 - DGAP-News: Vorläufige Zahlen Q4 und Gesamtjahr 2017: Zalando Liefert Profitables ...
14.12.2017 - DGAP-News: Zalando SE: Zalando SE veröffentlicht Trading Update für das 4. Quartal 2017 am 17. ...
17.11.2017 - DGAP-News: ZALANDO SE PLANT RÜCKKAUF VON 150.000 AKTIEN FÜR ...
07.11.2017 - DGAP-News: Zalando: Starker Kundenzuwachs treibt Umsatz im dritten ...
18.10.2017 - DGAP-News: Vorläufige Q3 Zahlen: Zalando wächst weiter stark und führt Beauty-Kategorie ...
15.09.2017 - DGAP-News: Zalando SE: ZALANDO SE VERÖFFENTLICHT TRADING UPDATE FÜR DAS 3. QUARTAL 2017 AM 18. ...
10.08.2017 - DGAP-News: Zalando setzt für Geschäftsjahr 2017 auf starkes ...
01.08.2017 - DGAP-News: Zalando SE: ZALANDO SE VERÖFFENTLICHT FINANZZAHLEN FÜR DAS 2. QUARTAL 2016 AM 10. ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.03.2019 - Haemato: Gewinn sinkt, Dividende bleibt konstant
18.03.2019 - Mutares: Schon wieder große Insiderkäufe!
18.03.2019 - Mynaric holt sich 11 Millionen Euro von Investor - Kapitalerhöhung
18.03.2019 - Deutsche Wohnen kauft zu - dreistelliger Millionendeal
18.03.2019 - Encavis legt Zahlen für 2018 vor - Umsatz- und Gewinnanstieg
18.03.2019 - Lotto24: Menden wird doch nicht Vorstand
18.03.2019 - Mologen: Das wird knapp - Kapitalerhöhung zu 2,10 Euro je Aktie
18.03.2019 - Wirecard Aktie: Übernahmephantasie nach Worldpay-Deal?
18.03.2019 - Nordex Aktie am Scheideweg: Gelingt der nächste Durchbruch?
18.03.2019 - Katjes: Neue Anleihe? Konzern auf Roadshow


Chartanalysen

18.03.2019 - Commerzbank und Deutsche Bank: Das ist die eigentliche Überraschung bei der Fusions-News!
15.03.2019 - Aareal Bank Aktie: Aufpassen, hier passiert was!
15.03.2019 - Francotyp-Postalia Aktie: Das wird spannend!
15.03.2019 - Commerzbank Aktie: Die Ruhe vor dem nächsten Ausbruch!
15.03.2019 - Wirecard Aktie: Es ist an der Zeit, dass vom Unternehmen Klarheit geschaffen wird!
14.03.2019 - Wirecard Aktie: Absturz auf 86 Euro oder Erholungshausse - wie geht es weiter?
14.03.2019 - Mologen Aktie: Absturz Richtung 2 Euro möglich?
14.03.2019 - Evotec Aktie: Schafft der Aktienkurs den heiß ersehnten Sprung?
14.03.2019 - Medigene Aktie: Alarmierender Zustand?
14.03.2019 - Mologen Aktie: Droht der nächste Kurssturz?


Analystenschätzungen

18.03.2019 - Deutsche Bank Aktie: Warnende Stimmen zu den Fusions-News
18.03.2019 - Leoni Aktie: Börse in Panik, Analysten noch gelassen
18.03.2019 - Commerzbank Aktie: So reagieren die Experten auf die Fusions-Gespräche mit der Deutschen Bank
18.03.2019 - Lufthansa Aktie: Kleiner Kursrutsch oder deutliches Kursplus voraus?
18.03.2019 - K+S Aktie: Ein gelungener Start
15.03.2019 - Mensch und Maschine: Ist die Prognose zu konservativ?
15.03.2019 - Wirecard: Löst dies eine Lawine aus?
15.03.2019 - Nabaltec: Feedback zur Roadshow
15.03.2019 - publity: Zahlen stützen das Rating
15.03.2019 - Aroundtown: Starkes Wachstum


Kolumnen

18.03.2019 - DAX: Am großen Ziel angekommen - UBS Kolumne
18.03.2019 - Apple Aktie: Bullen legen nach - UBS Kolumne
18.03.2019 - DAX 30: Kleiner Funke, großes Feuer? - Donner & Reuschel Kolumne
15.03.2019 - Brexit, der Tragödie zweiter Akt: Im Fegefeuer der Eitelkeiten - Nord LB Kolumne
15.03.2019 - EUR/USD: In schwierigem Terrain - UBS Kolumne
15.03.2019 - DAX: Im Clinch mit dem Widerstand - UBS Kolumne
15.03.2019 - Versicherungen: 2018 war eines der teuersten der letzten 20 Jahre - Commerzbank Kolumne
15.03.2019 - Brexit: Britisches Parlament stimmt einer Verlängerung der Austrittsfrist zu - VP Bank Kolumne
15.03.2019 - DAX 30: Hexensabbat an der EUREX, Zirkus im britischen Parlament - Donner & Reuschel Kolumne
14.03.2019 - Allianz Aktie: Ein echter Überflieger - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR