4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Siemens Healthineers AG

Siemens Healthineers: Abstufung der Aktie

07.08.2018, 09:45 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von HSBC stufen die Aktien von Siemens Healthineers ab. Bisher gab es für die Papiere eine Kaufempfehlung. Das Kursziel sahen die Experten bei 36,50 Euro. In der heutigen Studie der Briten sinkt das Rating für die Papiere von Siemens Healthineers auf „halten“. Das neue Kursziel steht bei 39,50 Euro.

Im dritten Quartal erwirtschaftet Siemens Healthineers wie im Vorjahr einen Umsatz von 3,3 Milliarden Euro, negative Währungseffekte verhindern einen Anstieg. Der Gewinn sinkt um 10 Prozent auf 293 Millionen Euro. Die britischen Experten sehen momentan kaum noch Aufwärtspotenzial bei dem Titel. Seit dem Börsengang im März hat die Aktie deutlich zugelegt. Damals kostete das Papier weniger als 29 Euro.

Heute verliert die Aktie von Siemens Healthineers 0,7 Prozent auf 38,23 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Siemens Healthineers AG

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Siemens Healthineers AG-Aktie