Facebook Aktie: Alles schon wieder vergessen? - Chartanalyse


Nachricht vom 07.08.2018 07.08.2018 (www.4investors.de) - Bei der Facebook Aktie hat nach den jüngsten Kursverlusten nun eine Erholungsbewegung deutlich an Schwung aufgenommen. Zuletzt war der Aktienkurs des US-Konzerns bis auf 166,56 Dollar abgestürzt, konnte sich hier aber stabilisieren und nach oben drehen. Wir hatten am 27. Juli schon auf die Unterstützungszone um 167/168 Dollar aufmerksam gemacht, die letztlich den Absturz der Facebook Aktie bremste.

Seitdem hat Facebooks Aktienkurs erste charttechnische Kaufsignale geschafft. Mit dem Anstieg auf 185,79 Dollar - erreicht gestern - wurden charttechnische Hindernisse unter anderem bei 173,75/175,08 Dollar und an der 180-Dollar-Marke überwunden. Zwischen 185,66/186,43 Dollar und 187,86/188,32 Dollar sind weitere Hindernisse für die Facebook Aktie aber nicht weit entfernt. Überwundene Hürden werden für den Aktienkurs des Konzerns zu Unterstützungsmarken. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR