BYD Aktie: Wo ist der Boden? - Chartanalyse

Bild und Copyright: BYD.

Bild und Copyright: BYD.

06.08.2018, 08:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Das jüngste charttechnische Verkaufssignal bei der BYD Aktie lässt deren Kurse auch heute weiter fallen. An der Börse in Hongkong liegt der chinesische Autotitel zurzeit bei 40,85 Hongkong-Dollar mit 1,33 Prozent im Minus und in der Nähe des Tagestiefs, notiert bei 40,70 Hongkong-Dollar. Mit dem Kursrückschlag fällt die BYD Aktie auf ein neues Jahreshoch und baut die im Oktober bei 83,70 Hongkong-Dollar gestartete Abwärtsbewegung weiter aus.

Der Chart bleibt damit auf allen Zeitebenen bearish. Das jüngste Verkaufssignal an den charttechnischen Unterstützungen zwischen 42,50/42,85 Hongkong-Dollar und 43,05/43,40 Hongkong-Dollar kam heute mit einem Tageshoch bei 42,20 Hongkong-Dollar nicht in Gefahr. Damit bleibt die BYD Aktie auf der Suche nach einem tragfähigen Boden. Während die beiden genannten unterschrittenen Unterstützungen nun als charttechnische Widerstandsmarken anzusehen sind, ist um 39,90/40,05 Hongkong-Dollar weiterhin mit der nächsten Supportzone zu rechnen. Abzuwarten bleibt, ob die BYD Aktie in dieser charttechnisch markanten Zone einen Boden finden kann.

Auf einem Blick - Chart und News: BYD Company Limited



Nachrichten und Informationen zur BYD Company Limited-Aktie