Patrizia Immobilien: Kursplus nach neuer Prognose


Nachricht vom 31.07.2018 31.07.2018 (www.4investors.de) - Die Analysten von Berenberg bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Patrizia Immobilien. Das Kursziel für die Aktien von Patrizia Immobilien sehen die Experten in der heutigen Studie wie bisher bei 25,00 Euro.

Die Gesellschaft steigert ihre Prognose. Man rechnet bei Patrizia mit einem operativen Gewinn im laufenden Jahr von 100 Millionen Euro bis 110 Millionen Euro. Die alte Schätzung lag zwischen 85 Millionen Euro und 100 Millionen Euro. Die Experten steigern ihre Gewinnprognose in der Folge ebenfalls.

Auch am Markt kommt die neue Prognose gut an. Die Papiere von Patrizia Immobilien gewinnen am Nachmittag 4,3 Prozent auf 19,24 Euro. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


Patrizia setzt Gewinnerwartungen nach oben

Ergänzende 4investors-News hierzu: Bei Patrizia Immobilien soll der Gewinn im laufenden Jahr höher als bisher erwartet ausfallen. Das Augsburger Unternehmen hebt die Ergebnisprognose auf einen operativen Gewinn zwischen 100 Millionen Euro und 110 Millionen Euro an. Bisher plante Patrizia Immobilien mit einer Summe zwischen 85 Millionen Euro und 100 Millionen Euro.

In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres konnte der Konzern seinen operativen Gewinn vorläufigen Zahlen zufolge auf 72,5 Millionen Euro mehr als ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR