Fuchs Petrolub bestätigt Ausblick


Nachricht vom 31.07.2018 31.07.2018 (www.4investors.de) - Von Fuchs Petrolub kommen am heutigen Dienstag Halbjahreszahlen. Der Schmierstoffproduzent meldet einen Umsatz von 1,31 Milliarden Euro nach 1,25 Milliarden Euro zuvor. Vor Zinsen und Steuern klettert der operative Halbjahresgewinn von 190 Millionen Euro auf 193 Millionen Euro. Unter dem Strich weist Fuchs Petrolub einen Gewinnanstieg von 134 Millionen Euro auf 140 Millionen Euro aus. Den Free Cashflow vor Akquisitionen hat die Gesellschaft von 53 Millionen Euro auf 85 Millionen Euro erhöht.

Zum Ausblick auf das neue Jahr gibt es von Fuchs Petrolub eine Bestätigung der bisherigen Prognosen. „Beim Umsatz geht der Konzern von einem Wachstum im Bereich von 3% bis 6% aus und beim EBIT rechnet Fuchs Petrolub mit einer Steigerung zwischen 2% und 4%. Der Konzern erwartet in den Folgequartalen eine Abschwächung der negativen Währungseffekte”, so das Unternehmen. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens - DGAP-News: FUCHS steigert Umsatz und Ergebnis im Halbjahr - Prognose für das Gesamtjahr bekräftigt



DGAP-News: FUCHS PETROLUB SE / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

FUCHS steigert Umsatz und Ergebnis im Halbjahr - Prognose für das Gesamtjahr bekräftigt
31.07.2018 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
FUCHS steigert Umsatz und Ergebnis im Halbjahr - Prognose für das Gesamtjahr bekräftigt

"Wir haben unsere Wachstumsstory im ersten Halbjahr 2018 mit kräftigen Absatz- und organischen Umsatzsteigerungen in allen Regionen fortgesetzt und ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR