mwb fairtrade: Börsenumfeld hinterlässt Spuren


Nachricht vom 25.07.2018 25.07.2018 (www.4investors.de) - Die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank hat am Mittwoch Halbjahresergebnisse vorgelegt. Das m:access-notierte Unternehmen meldet einen Gewinn von 0,796 Millionen Euro nach 1,998 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Sinkende Zahlen beim Handels- und Provisionsergebnis sind auf das schwierige Börsenumfeld vor allem im zweiten Quartal zurückzuführen. Zugleich sind die Verwaltungsaufwendungen bei der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank von 8,04 Millionen Euro auf knapp 8,1 Millionen Euro gestiegen.

Aussagen zum Ausblick tätigt die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank am Mittwoch nicht. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR