Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch - Chartanalyse

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 20.07.2018 20.07.2018 (www.4investors.de) - Immer wieder ist bei der Evotec Aktie die Zone unterhalb der 17-Euro-Marke ein Thema. Das hat einen guten Grund: Der Bereich verhindert seit Ende Januar dieses Jahres einen weitergehenden Kursanstieg der Biotechaktie und ist charttechnisch damit eine Schlüsselmarke für Evotecs Aktienkurs. Nach den jüngsten Kursgewinnen und insbesondere der gestrigen Meldung über eine Millionenzahlung von Bayer steht diese Marke nun wieder einmal im Blickpunkt. Im Handel am Donnerstag gelang der Evotec Aktie ein Anstieg bis auf 16,82 Euro, der XETRA-Schlusskurs ist bei 16,685 Euro (+1,86 Prozent) notiert.

Zur Erinnerung: Im Schlussquartal 2017 gab es bei dem Papier nach einer Hausse auf 22,50 Euro eine starke Korrekturbewegung auf 11,52 Euro. Es folgte eine monatelange volatile Seitwärtsbewegung zwischen 11,52/12,06 Euro und 15,99/16,92 Euro. Entsprechend stark wäre also ein stabiles charttechnisches Kaufsignal an der 17-Euro-Marke für Evotecs Aktienkurs zu gewichten.

Da sich aktuelle Indikationen für die Biotechaktie am Freitagmorgen kaum verändert zeigen, bleibt die Zone im Blickpunkt. Obere Ausläufer der Widerstandsmarke reichen bis auf 16,92 Euro - hier liegt das bisherige Jahreshoch des TecDAX-Titels. Ein stabiler Ausbruch über den Widerstandsbereich wäre für die Evotec Aktie ein wichtiges bullishes Signal. In einem Ausbruchsszenario lägen erste mögliche Kursziele an der 19-Euro-Marke, darüber sind bei 19,32/19,37 Euro und bei 19,82/19,89 Euro weitere charttechnische Widerstandszonen zu sehen. Bleibt der Ausbruch aus, wäre spätestens ein Rückschlag unter den Bereich zwischen 15,86/16,01 Euro als prozyklisches Verkaufssignal zu werten. Nicht weit darunter sind vor allem 15,15/15,33 Euro und 15,48 Euro weitere Supportmarken für die Evotec Aktie.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Evotec: Millionen von Bayer



Original-News von Evotec - DGAP

17.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND FERRING GEHEN STRATEGISCHE ALLIANZ IM BEREICH REPRODUKTIONSMEDIZIN UND ...
11.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND CELGENE ERWEITERN IPSC-PARTNERSCHAFT UM ZUSÄTZLICHE ...
04.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND SANOFI UNTERZEICHNEN VEREINBARUNG ZUR ENTWICKLUNG NEUARTIGER ...
17.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND ALMIRALL GEHEN FORSCHUNGSALLIANZ IM BEREICH HAUTKRANKHEITEN ...
06.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND CELGENE GEHEN PARTNERSCHAFT IM BEREICH PROTEOMIK ...
06.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC AG WIRD IM MDAX ...
03.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC NIMMT AN INVESTOREN-KONFERENZEN ...
30.08.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND CHDI FOUNDATION VERLÄNGERN BESTEHENDE ...
27.08.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND CENTOGENE GEHEN GLOBALE STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT FÜR ...
22.08.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND NOVO NORDISK BILDEN STRATEGISCHE FORSCHUNGSALLIANZ IN DIABETES UND ...
14.08.2018 - DGAP-News: EVOTECS BETEILIGUNGSPARTNER HAPLOGEN GEHT ZUSAMMENARBEIT MIT BAYER ...
09.08.2018 - DGAP-News: EVOTEC AG: ERGEBNISSE DES ERSTEN HALBJAHRS 2018 UND CORPORATE ...
02.08.2018 - DGAP-News: EVOTEC AG: BERICHT ZUM ERSTEN HALBJAHR 2018 AM 09. AUGUST ...
31.07.2018 - DGAP-News: EVOTEC TILGT 50% IHRES AKQUISITIONSDARLEHENS MIT EINEM GESAMTWERT VON 140 MIO. ...
19.07.2018 - DGAP-News: EVOTEC ERHÄLT MEILENSTEINZAHLUNG FÜR DEN START EINER KLINISCHEN PHASE-II-STUDIE IN DER ...
03.07.2018 - DGAP-News: EVOTEC BESTÄTIGT VEREINBARUNG MIT SANOFI ZUR BESCHLEUNIGUNG DER FORSCHUNG UND ...
25.06.2018 - DGAP-News: EVOTEC ERREICHT ZWEITEN MEILENSTEIN IN DIABETES-ALLIANZ MIT ...
20.06.2018 - DGAP-News: BESCHLÜSSE DER HAUPTVERSAMMLUNG 2018 DER EVOTEC ...
18.06.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND SANOFI UNTERZEICHNEN VEREINBARUNG ZUR BEKÄMPFUNG VON ...
31.05.2018 - DGAP-News: EVOTEC BILDET AKADEMISCHE BRIDGE 'LAB591' MIT ARIX BIOSCIENCE UND FRED HUTCHINSON CANCER ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.10.2018 - Wirecard Aktie: Kommt der nächste Absturz?
23.10.2018 - Siltronic Aktie: Voll erwischt
23.10.2018 - Fresenius Medical Care Aktie: Chance auf die Erholungsrallye
23.10.2018 - DEAG: Offerte endet am Mittag
23.10.2018 - Aixtron Aktie stürzt ab: Die Gründe
23.10.2018 - Nordex Aktie: Neuer Großauftrag, kein Befreiungsschlag
23.10.2018 - wallstreet:online capital: Ehrgeizige Pläne des Finanzvermittlers
23.10.2018 - Bayer Aktie: Verzockt - das sieht böse aus
23.10.2018 - Daimler Aktie: Wehe, wenn diese Marke fällt
23.10.2018 - BYD Aktie: Keine Panik, wichtige Supports intakt


Chartanalysen

23.10.2018 - Wirecard Aktie: Kommt der nächste Absturz?
23.10.2018 - Siltronic Aktie: Voll erwischt
23.10.2018 - Fresenius Medical Care Aktie: Chance auf die Erholungsrallye
23.10.2018 - Aixtron Aktie stürzt ab: Die Gründe
23.10.2018 - Bayer Aktie: Verzockt - das sieht böse aus
23.10.2018 - Daimler Aktie: Wehe, wenn diese Marke fällt
23.10.2018 - BYD Aktie: Keine Panik, wichtige Supports intakt
23.10.2018 - Commerzbank Aktie: Wechselbad der Gefühle
23.10.2018 - Geely Aktie schickt Trader in die Zitterpartie
22.10.2018 - AT&S Aktie: Die Bullen würden jetzt viel für ein Kaufsignal geben…


Analystenschätzungen

23.10.2018 - Geely: Ein heftiger Absturz
23.10.2018 - Bayer: Eine deutliche Kursreaktion auf das Urteil
23.10.2018 - Gerry Weber: Die Skepsis bleibt
23.10.2018 - BASF: Zweifache Abstufung
23.10.2018 - Leoni: Abwärtstrend setzt sich fort
22.10.2018 - Tom Tailor: Prognose in Gefahr
22.10.2018 - ProSiebenSat.1: Minus 12 Prozent
22.10.2018 - Daimler: Die Sorgen werden nicht geringer
22.10.2018 - Daimler: Eine Frage des Vertrauens
22.10.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Ein deutlicher Einschnitt


Kolumnen

23.10.2018 - DAX: Test der Tiefs, Abwärtsdynamik möglich - Donner + Reuschel Kolumne
23.10.2018 - Krisenbarometer Renminbi: Neue Abwertungsrunde wohl kaum zu vermeiden - Commerzbank Kolumne
23.10.2018 - S&P 500: Aufwärtstrend unter Druck - UBS Kolumne
23.10.2018 - DAX: Zwischenerholung bereits beendet? - UBS Kolumne
22.10.2018 - SKS weiterhin aktiv: DAX etwas fester in die neue Woche - Donner + Reuschel Kolumne
22.10.2018 - Facebook Aktie bleibt angeschlagen - UBS Kolumne
22.10.2018 - DAX: Verkaufsdruck lässt nicht nach - UBS Kolumne
19.10.2018 - BIP China: Größere Bremsspuren als erwartet - Nord LB Kolumne
19.10.2018 - DAX taumelt ins Wochenende: SKS weiterhin aktiv - Donner + Reuschel Kolumne
19.10.2018 - Stahlmarkt vor neuem Abschwung? - Commerzbank Kolumne
Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR