Berentzen: Lizenzdeal für Vecchio Amaro del Capo

Bild und Copyright: Berentzen.

Bild und Copyright: Berentzen.

18.07.2018 15:11 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Getränkehersteller Berentzen hat sich eine Lizenz für die italienische Kräuterspirituose Vecchio Amaro del Capo gesichert und wird diese ab sofort vertreiben. „Mit fast 7 Millionen verkauften Flaschen jährlich und derzeit 26 Prozent Marktanteil ist der del Capo der Kräuterlikör Nr. 1 in Italien”, sagt Oliver Schwegmann, Vorstand der Berentzen-Gruppe, am Mittwoch. In Deutschland habe sich der Absatz seit 2013 auf 74.000 verkaufte Flaschen im Jahr 2017 verfünffacht. Einen deutlichen Absatzsprung gab es im vergangenen Jahr.

„Die Caffo Deutschland GmbH wird auch in Zukunft für das Produktmarketing in Deutschland zuständig sein. Die Berentzen-Gruppe wird den Vertrieb für alle Lebensmitteleinzelhandel- und C+C-Kunden hierzulande übernehmen”, so das Unternehmen aus Haselünne. FInanzielle Details zur Lizenzvereinbarung werden nicht genannt.

Auf einem Blick - Chart und News: Berentzen

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Berentzen

26.03.2020 - Berentzen kündigt Dividende an - Prognose wird zurück gezogen
23.03.2020 - Berentzen: Aktionäre treffen sich später
04.02.2020 - Berentzen: „Jahresziele voll erreicht”
24.10.2019 - Berentzen: „Zuwachsraten innerhalb der Bandbreiten”
29.08.2019 - Berentzen: Beobachtung wird aufgenommen
22.08.2019 - Berentzen Aktie bekommt neue Kaufempfehlung
13.08.2019 - Berentzen bestätigt Planungen - „richtigen Weg eingeschlagen”
07.05.2019 - Berentzen: Mit den Quartalszahlen zufrieden
28.03.2019 - Berentzen betritt Neuland
21.03.2019 - Berentzen setzt auf Innovationen - Dividende wird erhöht
08.02.2019 - Berentzen-Gruppe: „Die größte Innovationsoffensive unserer Geschichte“
05.02.2019 - Berentzen steigert 2018 Umsatz und Gewinn
25.10.2018 - Berentzen: „Konnten Umsatzlücke vollständig schließen”
29.08.2018 - Berentzen: Kursziel sinkt nach den Zahlen
14.08.2018 - Berentzen steigert Profitabilität
26.04.2018 - Berentzen sieht Ziele für 2018 weiter als erreichbar an
20.03.2018 - Berentzen: Hochstufung trotz Enttäuschung
15.03.2018 - Berentzen will 22 Cent Dividende je Aktie ausschütten
06.02.2018 - Berentzen Aktie: Einstufungen bestätigt
01.02.2018 - Berentzen erwartet aus Restrukturierung 2018 positive Effekte

DGAP-News dieses Unternehmens

26.03.2020 - DGAP-Adhoc: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Coronavirus?Pandemie - Rücknahme der Prognose ...
26.03.2020 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht Geschäftsbericht 2019 - Positiver ...
23.03.2020 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft verschiebt ordentliche Hauptversammlung 2020 - ...
04.02.2020 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht vorläufige Geschäftsergebnisse: ...
24.10.2019 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Positiver Geschäftsverlauf 2019 erfüllt ...
13.08.2019 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Erfolgreiches Halbjahr mit deutlichem ...
22.05.2019 - DGAP-News: Hauptversammlung der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Verkleinerter Aufsichtsrat neu ...
07.05.2019 - DGAP-News: Zwischenbericht für erstes Quartal 2019 veröffentlicht: Berentzen-Gruppe startet ...
21.03.2019 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht Geschäftsbericht 2018: Rückenwind ...
05.02.2019 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht vorläufige Geschäftsergebnisse: ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.