Linde: Milliardendeal unterzeichnet


16.07.2018 14:16 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Linde und Praxair kommen beim geplanten Zusammenschluss voran - dieser soll noch im laufenden Jahr vollzogen werden. Mit der nun unterzeichneten Trennung von Teilen des Geschäftes wollen die beiden Unternehmen mögliche Fusionshindernisse aus dem Weg räumen, die von Seiten der Kartellbehörden kommen könnten. Man habe heute „mit einem Konsortium bestehend aus Unternehmen des deutschen Industriegaseherstellers Messer Group und CVC Capital Partners Fund VII eine Vereinbarung über den Verkauf des überwiegenden Teils des Gasegeschäfts von Linde in Nordamerika sowie einzelner Geschäftsaktivitäten in Südamerika abgeschlossen”, so Linde. Zuletzt hatte der Konzern bereits weit fortgeschrittene Verhandlungen mit den Bietern gemeldet, die nun abgeschlossen wurden.

Die vom Verkauf erfassten Bereiche erzielen einen Umsatz von 1,7 Milliarden Dollar und einen operativen Gewinn auf EBITDA-Basis von 360 Millionen Dollar. Den Verkaufspreis beziffert Linde auf 3,3 Milliarden Dollar. Neben regulatorischen Freigaben hängt der Deal auch daran, ob Linde und Praxair ihren Zusammenschluss vollziehen können.

„Der Erhalt der für den geplanten Zusammenschluss noch ausstehenden fusionskontrollrechtlichen Freigaben in anderen Jurisdiktionen könnte die Veräußerung von bestimmten weiteren Geschäftsbereichen durch die Fusionspartner erfordern”, so Linde am Montag.

Auf einem Blick - Chart und News: Linde plc

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Linde plc

25.03.2020 - Linde: Der Unterschied zur deutschen AG
25.02.2020 - Linde: Plus 10 Prozent
14.02.2020 - Linde: Ordentliche Entwicklung
21.01.2020 - Linde: Kaufempfehlung entfällt
06.08.2019 - Linde: 200 Euro sind das Kursziel
06.08.2019 - Linde: Experten bleiben vorsichtig
24.07.2019 - Nel, Linde, Toyota & Co.: Wasserstoff als Öl der Zukunft? - Commerzbank Kolumne
14.06.2019 - Linde: Viel Potenzial beim Kursziel der Aktie
10.04.2019 - Linde: Nach dem Squeeze-out
03.04.2019 - Linde: Prognose wird angehoben
03.12.2018 - Linde: Praxair-Teilverkauf perfekt
16.11.2018 - Linde: Großauftrag aus China
31.10.2018 - Linde und Praxair machen Zusammenschluss perfekt
22.10.2018 - Linde und Praxair sind am Ziel: Fusion kann vollzogen werden
15.10.2018 - Linde: Barabfindung für Praxair-Deal unter aktuellem Aktienkurs
01.10.2018 - Linde: Ein Schritt nach vorne
22.08.2018 - Linde: Praxair-Fusion wackelt weiter
06.08.2018 - Linde: Risiken steigen an
06.08.2018 - Linde: Praxair-Deal in Gefahr
25.07.2018 - Linde bestätigt Planungen

DGAP-News dieses Unternehmens

28.02.2019 - DGAP-News: Linde AG: Linde erhält zweiten Großauftrag von Praxair zur Lieferung einer ...
10.12.2018 - DGAP-Adhoc: Linde AG: Erhöhung der im Zusammenhang mit dem geplanten umwandlungsrechtlichen ...
06.12.2018 - DGAP-News: Linde AG: Aufsichtsrat der Linde AG entscheidet über Neuordnung des Vorstands mit ...
03.12.2018 - DGAP-News: Linde plc: Linde plc schließt Veräußerung der europäischen Geschäftsaktivitäten ...
16.11.2018 - DGAP-News: Linde AG: Linde erhält Auftrag für größte LNG-Anlage in ...
14.11.2018 - DGAP-News: Linde AG: Januar bis September ...
09.11.2018 - DGAP-News: Linde AG: Linde erhält Großauftrag von Praxair zur Lieferung einer Wasserstoffanlage ...
31.10.2018 - DGAP-News: Linde plc: Unternehmenszusammenschluss zwischen Praxair und Linde AG erfolgreich ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.