Fielmann: Hohe Ausschüttungsquote


Nachricht vom 10.07.2018 10.07.2018 (www.4investors.de) - Die Analysten der Nord LB bleiben bei der Kaufempfehlung für die Aktien von Fielmann. Das Kursziel für die Fielmann-Papiere sehen die Experten wie zuvor bei 85,00 Euro. Die Analyse ist Teil einer Branchenstudie. Dabei wird der Einzelhandel unter die Lupe genommen. Die gesamte Branche erhält weiter das Rating „positiv“.

Die Experten sehen Kurschancen bei Fielmann, da der Kurs der Aktie zuletzt unter Druck stand. Sie rechnen für 2018 mit einem Gewinn je Aktie von 2,40 Euro. Die Ausschüttungsquote dürfte hoch sein, entsprechend soll es eine Dividende von 2,10 Euro je Papier geben. Das KGV 2018e von Fielmann liegt bei 24,3.

Am 30. August wird Fielmann die Zahlen zum zweiten Quartal publizieren.
(Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR