Baumot Aktie: Hier knallt es kräftig - Chartanalyse

Bild und Copyright: solarseven / shutterstock.com.

Bild und Copyright: solarseven / shutterstock.com.

Nachricht vom 04.07.2018 04.07.2018 (www.4investors.de) - Ein starkes Verkaufssignal zwingt heute die Baumot Aktie kräftig in die Knie. Konnte der Aktienkurs des Unternehmens am Vortag noch einen Unterstützungsbereich um 2,38/2,43 Euro knapp halten, so bricht der Damm heute. Die Folge: Ein Kursabsturz auf 1,75 Euro, hier liegt das bisherige Tagestief. Aktuell notiert die Baumot Aktie bei 1,882 Euro mit mehr als 23 Prozent im Minus. Der Absturz wird von sehr hohen Umsätzen begleitet.

Mit den Verkaufssignalen im Rücken könnte die Baumot Aktie ihre Abwärtsbewegung aus charttechnischer Sicht sogar noch weiter ausbauen. Erst um und unterhalb von 1,54/1,62 Euro zeigen sich stärkere Supportmarken für das Papier. Im Falle einer Kurserholung könnte die Zone um die 2-Euro-Marke ein erster Widerstand sein.

Tags zuvor hatte die Baumot Group schwache Zahlen für das Jahr 2017 vorgelegt. Der Konzern selbst hat 2017 als ein „Übergangsjahr” bezeichnet. „Als Reaktion auf das stark negative Ergebnis wollen wir mit der Straffung unserer Strukturen gegensteuern. Mit bisher eingegangenen Bestellungen im oberen einstelligen Millionen-Euro-Bereich sehen wir uns im Gesamtjahr 2018 aktuell aber solide aufgestellt”, sagt Unternehmenschef Marcus Hausser.

Für 2017 weist Baumot einen Umsatz von 9,8 Millionen Euro aus nach 38,3 Millionen Euro im Jahr zuvor - Hintergrund ist vor allem die Entkonsolidierung der Kontec-Gruppe. Der Umsatz liegt etwas unter dem unteren Ende von Baumots Umsatzprognose für 2017 von 10 Millionen Euro bis 13 Millionen Euro. Auf EBITDA-Basis hat sich der operative Verlust von 3,6 Millionen Euro auf 6,2 Millionen Euro erhöht. Dazu beigetragen haben Investitionen in Höhe von 2,7 Millionen Euro in das BNOx-System zur Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen sowie in die Marktentwicklung bei Stadtbussen.

Als Reaktion auf die Entwicklung senkt Baumot nun die Kosten und erwartet schon im laufenden Quartal erste Effekte. Das Kostensenkungsprogramm soll Einsparungen zwischen 0,5 Millionen Euro und 1,0 Millionen Euro bringen, kündigt Baumot an. Man erwarte, „dass in den kommenden Monaten eine Verordnung zur Hardware-Nachrüstung von Diesel-Pkw in Deutschland durchgesetzt wird. Die bisherigen Urteile der Verwaltungsgerichte sowie die geplanten und teilweise bereits durchgesetzten Fahrverbote stützen diese Einschätzung”, so Hausser zum laufenden Jahr. In der Prognose seien Potenziale aus der Pkw-Nachrüstung nicht berücksichtigt. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )




Original-News von Baumot Group AG - DGAP

21.03.2019 - DGAP-News: Baumot Group: ADAC-Langzeittest bestätigt zuverlässige Wirksamkeit des BNOx ...
04.02.2019 - DGAP-News: Baumot Group AG: Erfolgreicher Capital Markets Day in Frankfurt ...
17.12.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: Fahrverbote für Euro-6-Diesel drohen ab 2021 ...
05.12.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: Knapp eine Milliarde Euro mehr Fördermittel für das 'Sofortprogramm ...
30.11.2018 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG: Erfolgreiche Platzierung der Barkapitalerhöhung - ...
28.11.2018 - DGAP-Adhoc: Vorstand der Baumot Group AG beschließt Barkapitalerhöhung ohne Bezugsrecht ...
12.11.2018 - DGAP-News: Baumot Group richtet sich personell wie auch strategisch für die Zukunft ...
12.11.2018 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG stellt sich für die Zukunft auf - Stefan Beinkämpen als weiterer ...
09.11.2018 - DGAP-News: Baumot Group: Daimler und Volkswagen wollen Hardware-Nachrüstung mit bis zu 3.000 Euro ...
31.10.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG veröffentlicht Zahlen für das erste Halbjahr ...
02.10.2018 - DGAP-News: Baumot Group begrüßt die Einigung der Koalition in Sachen ...
06.09.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: Baumot Group: Urteil des Verwaltungsgerichts Wiesbaden setzt weiteres ...
06.09.2018 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG: Erfolgreiche Platzierung der Barkapitalerhöhung - ...
04.09.2018 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG: Vorstand der Baumot Group AG beschließt Barkapitalerhöhung ohne ...
29.08.2018 - DGAP-News: Baumot Group: Hessens Ministerpräsident und Frankfurts Oberbürgermeister wollen ...
20.08.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: Baumot Group schließt Finanzierungsvereinbarung mit UK-Investor für ...
14.08.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: Verkehrsministerium Baden-Württemberg will Diesel-Pkw mit ...
26.07.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: Baumot Group verkündet Zusammenarbeit mit US-Marine-Abgasnachbehandler ...
20.07.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: ZDK fordert gemeinsam mit Bundesumweltministerin eine ...
19.07.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: Aufsichtsrat und COO Roger Kavena lösen einvernehmlich ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Software AG kündigt höhere Dividende an
22.03.2019 - cyan: „Bestätigen unsere Prognose für 2019”
22.03.2019 - Baader Bank will „schrittweise Profitabilität zurückgewinnen”
22.03.2019 - Ströer hebt die Dividende an
22.03.2019 - Wirecard: Ja dann macht es doch endlich! - Kommentar
22.03.2019 - Encavis hebt die Dividende an - „weiterhin voll im Plan”
22.03.2019 - Pyrolyx: Neue Aktien aus Wandlungen
22.03.2019 - Hapag-Lloyd erwartet für 2019 operatives Gewinnplus
22.03.2019 - SAF-Holland hält Dividende konstant - Bilanz vorgelegt
22.03.2019 - MS Industrie AG verkauft Teile des Daimler-Zuliefergeschäfts


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - E.On und RWE: Kaufempfehlungen für die Aktien
22.03.2019 - DEAG Aktie: Kaufempfehlung bestätigt
22.03.2019 - Biofrontera Aktie: Starkes Aufwärtspotenzial
22.03.2019 - Scherzer Aktie: Experten wollen Modell bald überarbeiten
22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung


Kolumnen

22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne
21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR