FinTech Group erwartet 2018 Gewinnsprung

26.06.2018, 10:53 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Scale-notierte FinTech Group hat am Dienstag ihre bereits gemeldeten vorläufigen Zahlen für das Jahr 2017 weitgehend bestätigt. Im Geschäftsbericht weist die Gesellschaft einen Umsatzanstieg um 13 Prozent auf 107 Millionen Euro aus. Operativ liegt der Gewinn mit 32,1 Millionen Euro allerdings höher als vorläufig mit 31,7 Millionen Euro von Seiten der Gesellschaft beziffert wurde. Unter dem Strich weist die FinTech Group einen Gewinnanstieg um 36 Prozent auf 16,8 Millionen Euro aus.

Zum Ausblick macht die Gesellschaft keine neuen Angaben. Der Umsatz soll 2018 auf 120 Millionen Euro steigen. Beim EBITDA peilt die Fintech Group einen operativen Gewinn von 40 Millionen Euro an, unter dem Strich soll der Überschuss auf 24 Millionen Euro steigen, so die Fintech Group.

Mehr zum Thema:

Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?

In einem uneinheitlichen Marktumfeld am Freitag kann sich die Fintech Group Aktie positiv entwickeln. Mit einem Kursanstieg um 3,15 Prozent auf 29,50 Euro gehört die Scale-notierte Aktie schon zu den Gewinnern des Tages unter den Papieren, die wir regelmäßiger charttechnisch beobachten. Zugleich ist dies das bisherige Tageshoch für die Fintech Group Aktie, zu der aktuell keine neuen fundamentalen Nachrichten vorliegen.

Charttechnisch sieht dies indes anders aus. Mit dem Kursanstieg ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR