Erster Deutscher Hanf Aktienfonds

BYD Aktie: Schlechte Nachrichten! - Chartanalyse

Bild und Copyright: moonfish8 / shutterstock.com.

Bild und Copyright: moonfish8 / shutterstock.com.

Nachricht vom 21.06.2018 21.06.2018 (www.4investors.de) - Neue charttechnische Verkaufssignale belasten die BYD Aktie. Der chinesische Autotitel setzt seine Abwärtsbewegung, begonnen im Oktober 2017 bei 83,70 Hongkong-Dollar, am Donnerstag fort und erreicht heute mit 47,55 Hongkong-Dollar ein neues Verlaufstief. Schwung hatten die Verluste vor allem seit Mitte März aufgenommen. Mit den letzten Kursverlusten hat die BYD Aktie potenzielle charttechnische Unterstützungen bei 48,95/49,60 Hongkong-Dollar unterschritten.

Der bearishe Impuls hat den chinesischen Autowert gleich in die nächste Unterstützungszone zurück fallen lassen. Während die Zone bei 48,95/49,60 Hongkong-Dollar nun im Falle einer Kurserholung als erste Widerstandsmarke anzusehen ist, liegen unterhalb von 47,25/47,75 Hongkong-Dollar weitere charttechnische Supports für die BYD Aktie. Um 45,25/45,85 Hongkong-Dollar kommen weitere kleinere Marken hinzu.

Kommt es an dieser Zone zu weiteren charttechnischen Verkaufssignalen für die BYD Aktie, wären weitere Abgaben in Richtung der Zone um 42,50 Hongkong-Dollar und oberhalb von 40,00 Hongkong-Dollar möglich, wo zusätzliche Supportmarken zu finden sind. Rebreaks über 49,60 Hongkong-Dollar und das heutige Tageshoch bzw. Die letzten beiden Tageshochs bei 49,95/50,00 Hongkong-Dollar könnten erste kleine bullishe Impulse bringen, allerdings ist erst das Doppelhoch bei 55,00/55,40 Hongkong-Dollar eine übergeordnet entscheidende Trendmarke. (Redakteur: Michael Barck)


Das könnte Sie auch interessieren
Aktueller Kurs, weitere News und interaktive Chart-Tools für: BYD Company Limited!
Alle wichtigen Termine auf einen Blick - der 4investors Finanzkalender
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook | Google+




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.12.2018 - Aurelius Aktie: Raus aus dem Keller…
18.12.2018 - BASF Aktie: Realisieren sich die Breakchancen noch?
18.12.2018 - Bayer: Neuer Milliarden-Kredit
18.12.2018 - Osram Aktie: Wichtige Signale aus der technischen Analyse
18.12.2018 - SGL Carbon Aktie: Hohe Potenziale im Breakfall!
18.12.2018 - Philion baut Service-Sparte aus
18.12.2018 - K+S: Belastungen durch Trockenheit reduzieren sich
18.12.2018 - M1 Kliniken: Auslandsexpansion rollt an
18.12.2018 - creditshelf und CrossLend starten Kooperation
18.12.2018 - Sto übernimmt Liaver ab 2019


Chartanalysen

18.12.2018 - Aurelius Aktie: Raus aus dem Keller…
18.12.2018 - BASF Aktie: Realisieren sich die Breakchancen noch?
18.12.2018 - Osram Aktie: Wichtige Signale aus der technischen Analyse
18.12.2018 - SGL Carbon Aktie: Hohe Potenziale im Breakfall!
18.12.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Geht die Talfahrt weiter, oder passiert hier was?
18.12.2018 - ISRA Vision Aktie im Crashmodus: Ausverkauf beendet?
18.12.2018 - Wirecard Aktie: Was fehlt, ist der „Startschuss”
18.12.2018 - Steinhoff Aktie: Licht und Schatten zum Wochenauftakt
17.12.2018 - Evotec Aktie: Breakchance verflogen - trotz Neuigkeiten
17.12.2018 - Daimler Aktie: Unterwegs zum Kaufsignal?


Analystenschätzungen

18.12.2018 - Lufthansa: Nach der Pleite von Air Berlin
18.12.2018 - Tele Columbus: Fast ein Verdopplungspotenzial
18.12.2018 - M1 Kliniken: Coverage wird aufgenommen
18.12.2018 - Wirecard: Eine aussichtsreiche Aktie
18.12.2018 - Freenet: Interessanter Sektor
18.12.2018 - Innogy: Kurs liegt über Kursziel der Aktie
18.12.2018 - Nordex: Ein kurzer Aufschwung
18.12.2018 - E.On: Nach der Innogy-News
18.12.2018 - Commerzbank: Deutliche Kürzung beim Kursziel der Aktie
17.12.2018 - Covestro: K+S erhält den Vorzug


Kolumnen

18.12.2018 - ifo-Geschäftsklimaindex fällt: Deutsche Wirtschaft ohne Rückenwind - VP Bank Kolumne
18.12.2018 - Gewerbliche Immobilien bleiben interessant - Commerzbank Kolumne
18.12.2018 - China 2019 mit niedrigster Wachstumsrate seit der globalen Finanzkrise - AXA IM Kolumne
18.12.2018 - DAX: Eisige Stimmung - Donner & Reuschel Kolumne
18.12.2018 - S&P 500: Wichtige Unterstützung erreicht - UBS Kolumne
18.12.2018 - DAX: Ein negativer Wochenauftakt - UBS Kolumne
17.12.2018 - Facebook Aktie: Reicht der Schwung? - UBS Kolumne
17.12.2018 - DAX: Bullen müssen dagegen halten - UBS Kolumne
17.12.2018 - Frostiger Vorweihnachts-DAX - Donner & Reuschel Kolumne
14.12.2018 - USA: Der Konsument bleibt am Drücker und die Wirtschaft freut sich! - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR