DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 18.06.2018 18.06.2018 (www.4investors.de) - Niederlage gegen Mexiko – Unentschieden auf dem Parkett. So lautet die Vorgabe für den heutigen Wochenstart. Der deutsche Leitindex wird heute keine Jubelsprünge machen, aber zumindest nicht ins „offene Messer laufen“. Dafür sind sowohl Markt- als auch Charttechnik zu robust. Sowohl die Trendfolger als auch die Kurzfristindikatoren zeugen von einem stabilen Umfeld. Daran konnte auch die „Black-Candle“ vom vergangenen Freitag nichts ändern. Denn trotz des negativen Tages-Moves konnte der wichtige Support bei 12.951 Indexpunkten gehalten werden. Mehr noch: Diese Marke wurde nicht mal ansatzweise touchiert. Nun bedeutet das aber nicht gleich blinde Euphorie. Bei 13.156 Zählern verläuft das Obere Bollinger-Band. Bereits Ende letzter Woche war hier die Luft raus. Zudem engt sich dieser Indikator seit Donnerstag wieder ein. Ein Zeichen für kurzfristige Seitwärtstendenzen. Von fundamentaler Seite werden heute wenig bis gar keine Impulse erwartet. Zur Börsenzeit werden lediglich Zahlen zum US-Häusermarkt erwartet. Das Credo der vorab befragten Analysten lautet hier: „Stabil“. DAS Schlagwort für den heutigen Montag. Für heute lautet daher die mögliche Bandbreite 13.156 – 12.951. Übergeordnet bleibt der deutsche Aktienmarkt aufwärtsgerichtet. Man darf gespannt sein, welche (geo-) politische Überraschung als nächstes kommtK

- Nächste charttechnische Widerstände: 13.033, 13.301, 13.443, 13.500, Allzeit-Hoch
- Nächste wichtige charttechnische Unterstützungen: 12.951, 12.753, 12.524, 12.489, 12.450
- Oberes Bollinger-Band: 13.156, Mittleres Bollinger-Band: 12.866 und Unteres Bollinger-Band: 12.576
- 90-Tage-Linie: 12.522 und 200-Tage–Linie: 12.769 sowie: 21-Tage-Linie: 12.878
- Indikatoren: MACD: positiv | RSI: positiv I Slow-Stochastik: positiv I Momentum: positiv
- In Summe: positiv, kurzfristiger Seitwärtsmove
- Volatilität (VDAX-NEW): 13,27
- Die heutige Eröffnung um 09:00 Uhr wird oberhalb der 13:000 erwartet.
- (Trailing-) Stop-Loss: 13.951, 12.753, 12.524, 12.489, 12.450 (je nach individueller Risikoaffinität)

Primärtrend: Aufwärtsmodus intakt
Sekundärtrend: Allzeit-Hoch im Fokus
Tertiärtrend (heute): 13.156 – 12.951 (Redakteur: Externer Kolumnist)


Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der Donner & Reuschel. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Das könnte Sie auch interessieren
Aktueller Kurs, weitere News und interaktive Chart-Tools für: DAX - Aktienindex - hier klicken!!
Alle wichtigen Termine auf einen Blick - der 4investors Finanzkalender
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook | Google+




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.11.2018 - Steinhoff International: Das sind wichtige Nachrichten!
19.11.2018 - Medios: Keine Aktienplatzierung - zumindest vorerst
19.11.2018 - DCI erwartet eine Millionen Euro Gewinn aus Konzernumbau
19.11.2018 - Godewind Immobilien meldet Übernahme in Hamburg
19.11.2018 - 1&1 Drillisch Aktie: Unterwegs Richtung Kaufsignal
19.11.2018 - Wirecard Aktie: Das gibt kein gutes Bild ab
19.11.2018 - Steinhoff Aktie schießt nach oben - was steckt dahinter?
19.11.2018 - RIB Software meldet US-Auftrag aus der Energiebranche
19.11.2018 - Deutsche Bank: Milliardenofferte für Anleihe-Inhaber
19.11.2018 - MBB: Aumann & Co. bringen Wachstumsimpulse


Chartanalysen

19.11.2018 - 1&1 Drillisch Aktie: Unterwegs Richtung Kaufsignal
19.11.2018 - Wirecard Aktie: Das gibt kein gutes Bild ab
19.11.2018 - Commerzbank Aktie: Ein wichtiges Signal
19.11.2018 - Geely Aktie: Macht es das Papier der BYD Aktie nach?
19.11.2018 - BYD Aktie: Achtung, hier tut sich etwas!
19.11.2018 - Mutares Aktie: Insider kaufen weiter - neuer Erholungsschub?
16.11.2018 - Deutsche Bank Aktie: Nächster Versuch, den Trend zu wenden
16.11.2018 - Voltabox Aktie: Das war ganz knapp!
16.11.2018 - Evotec Aktie: Nimmt dieses Drama endlich ein Ende?
15.11.2018 - Daimler Aktie: Hält wenigstens diese Barriere?


Analystenschätzungen

19.11.2018 - Volkswagen Aktie: Diverse Kaufempfehlungen treiben Aktienkurs
19.11.2018 - Deutsche Bank Aktie: Analyse sieht kleineres Kurspotenzial - Chart als Schlüsselfaktor
19.11.2018 - Wirecard Aktie bricht ein - Analysten halten dagegen und erwarten hohes Potenzial
19.11.2018 - Bilfinger: Situation trübt sich ein
19.11.2018 - Aumann: Das Problem der Branche
19.11.2018 - Matador Partners Group: Coverage wird aufgenommen
19.11.2018 - Morphosys: Kampf um die Dreistelligkeit
19.11.2018 - Zooplus: Gewisse Fortschritte
19.11.2018 - Freenet: Minus war übertrieben
19.11.2018 - Aurubis: Einigung in der Branche


Kolumnen

19.11.2018 - Facebook Aktie: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
19.11.2018 - DAX: Die Lage spitzt sich zu - UBS Kolumne
16.11.2018 - Favoritenwechsel am Aktienmarkt - Weberbank-Kolumne
16.11.2018 - Darum sollten Unternehmen auf ältere Arbeitnehmer setzen - AXA IM Kolumne
16.11.2018 - EUR/USD: Mittelfristiger Aufwärtstrend in Gefahr - UBS Kolumne
16.11.2018 - DAX: Bullen müssen jetzt aktiv werden - UBS Kolumne
16.11.2018 - Alles Black oder was? - Commerzbank Kolumne
16.11.2018 - Misstrauensvotum, Brexit & Kleiner Verfall - Donner + Reuschel Kolumne
15.11.2018 - USA: Konsumenten als Fels in der Brandung erleben schönen Indian Summer - Nord LB Kolumne
15.11.2018 - „Die Preisspanne für Öl liegt in den kommenden Monaten bei 65 bis 85 US-Dollar“ - Vontobel-Kolumne
Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR