Akasol: Ende Juni geht es in den Prime Standard

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 15.06.2018 15.06.2018 (www.4investors.de) - Am Monatsanfang hat Akasol seine Börsenpläne publiziert. Jetzt geht es bei den Darmstädtern in die entscheidende Phase. Am 29. Juni will die Gesellschaft an die Börse gehen. Ziel bei der Erstnotiz ist der Prime Standard gehen. Die Zeichnungsfrist für die Aktien von Akasol läuft vom 18. Juni bis zum 27. Juni. Angeboten werden die Papiere in einer recht breiten Preisspanne von 48,50 Euro bis 64,50 Euro.

Aus einer Kapitalerhöhung kommen dabei bis zu 2,1 Millionen Aktien. Bis zu 150.000 Papiere stellen die Altaktionäre zur Verfügung. Von diesen können auch weitere Papiere für die Mehrzuteilungsoption kommen. Diese kann aus bis zu 10 Prozent der auszugebenden Aktien bestehen.

Durch die Kapitalerhöhung will Akasol rund 100 Millionen Euro ins Unternehmen holen. Der Streubesitz wird nach dem Börsengang bei rund 40 Prozent liegen.

Mit dem frischen Geld aus dem IPO möchte Akasol weiter wachsen. Wahrscheinlich im dritten Quartal wird in Langen die Serienproduktion von Hochleistungsbatteriesystemen für E-Mobilitätsanwendungen starten. Dazu Vorstandschef Sven Schulz: „Mit dem angestrebten Emissionserlös wollen wir unser Wachstumspotenzial finanzieren, das bereits heute deutlich sichtbar ist. Zum Beispiel in unserem Auftragsbestand von 1,45 Mrd. EUR aus etablierten Kundenbeziehungen mit Blue-Chip-OEMs wie Daimler und einem schwedischen Bus- und Lkw-Hersteller.“ Zudem soll die Produktionskapazität in Langen in den kommenden zwei Jahren verdoppelt werden. In den USA will Akasol im kommenden Jahr eine Produktionsstätte eröffnen.

Unterstützt wird Akasol beim Börsengang von der Citigroup und der Commerzbank sowie vom Bankhaus Lampe. (Redakteur: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )



Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Akasol: Mit E-Mobilität an die Börse
05.06.2018 - Bei Akasol aus Darmstadt bereitet man sich auf einen Börsengang vor. Die Gesellschaft soll zeitnah von einer GmbH in eine AG umgewandelt werden. In der Folge soll ein Börsengang im regulierten Markt (Prime Standard) in Frankfurt erfolgen. Das Unternehmen ist im Bereich der Elektromobilität tätig.

Die Darmstädter sind Entwickler, Hersteller und Distributor von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriesystemen für Busse, Nutzfahrzeuge, Schienenfahrzeuge, Schiffe, Industriefahrzeuge und stationäre Anwendungen. Zu den Kunden zählen Daimler, Alstom, Bombardier und Rolls-Royce Power Systems.

2017 machte Akasol einen Umsatz von 14,5 Millionen Euro. Das EBIT belief sich auf 1,1 Millionen Eu... 4investors-News weiterlesen.



Original-News von Akasol - DGAP

06.02.2019 - DGAP-Adhoc: AKASOL AG: Großauftrag für elektrische Busse und LKWs: AKASOL erweitert Rahmenvertrag ...
06.02.2019 - DGAP-News: Großauftrag für elektrische Busse und LKWs: AKASOL erweitert Rahmenvertrag mit ...
10.01.2019 - DGAP-Adhoc: AKASOL AG: Carsten Bovenschen wird Finanzvorstand; Dr. Curt Philipp Lorber scheidet ...
10.01.2019 - DGAP-News: AKASOL AG: Carsten Bovenschen wird Finanzvorstand; Dr. Curt Philipp Lorber scheidet aus ...
26.11.2018 - DGAP-News: AKASOL AG: Umsatzwachstum um 45,1% in den ersten neun Monaten ...
01.11.2018 - DGAP-News: AKASOL AG: Fokus auf internationale Expansion: Vorstand ernennt neuen Geschäftsführer ...
10.10.2018 - DGAP-Adhoc: AKASOL AG: AKASOL AG erhält strategisch bedeutsamen Auftrag im Bereich ...
10.10.2018 - DGAP-News: AKASOL AG erhält strategisch bedeutsamen Auftrag im Bereich Ladeinfrastruktur für ...
27.08.2018 - DGAP-News: AKASOL AG: Umsatz wächst um 33,1% im ersten Halbjahr ...
27.07.2018 - DGAP-News: Citigroup Global Markets Limited: Ausübung der Greenshoe-Option - AKASOL ...
16.07.2018 - DGAP-News: AKASOL AG: AKASOL entwickelt zweite Generation der Li-Ionen-Batteriesysteme für ...
29.06.2018 - DGAP-News: AKASOL AG gibt ihr Debüt an der Frankfurter ...
28.06.2018 - DGAP-News: AKASOL AG legt Angebotspreis auf 48,50 EUR pro Aktie ...
27.06.2018 - DGAP-Adhoc: AKASOL AG legt Angebotspreis auf 48,50 EUR pro Aktie ...
20.06.2018 - DGAP-News: Citigroup Global Markets Limited: Vor-Stabilisierungs-Mitteilung AKASOL ...
15.06.2018 - DGAP-News: AKASOL AG legt für Börsengang Preisspanne von 48,50 EUR bis 64,50 EUR pro Aktie ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
22.03.2019 - Wirecard Aktie: Der letzte Trumpf
22.03.2019 - Epigenomics: Wichtige Weichenstellung in der US-Politik - Exklusivinterview
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - DEAG: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
21.03.2019 - Commerzbank und Deutsche Bank: Branche lehnt Fusionspläne ab
21.03.2019 - Hapag-Lloyd kündigt Dividendenzahlung für 2018 an
21.03.2019 - MBB legt für die eigenen Aktien ein paar Euro oben drauf
21.03.2019 - Nemetschek zahlt höhere Dividende - Aktiensplit angekündigt


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung
21.03.2019 - H&R: Prognose liegt über dem Konsens
21.03.2019 - Lanxess: Aktie wird hochgestuft
20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver


Kolumnen

21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX 30 scheitert zunächst, 200-Tage-Linie deutliche Hürde - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - Erster Börsentag erlaubt keinen Blick in die Zukunft
20.03.2019 - S&P 500 zuletzt mit Dynamik: V-Formation und „die“ 2.800 - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - OPEC+ alternativlos – US-Ölindustrie freut sich - Commerzbank Kolumne
20.03.2019 - EuroStoxx 50: Das neue Verlaufshoch ist da - UBS Kolumne
20.03.2019 - DAX: Knapp vor der Hürde nach unten gedreht - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR