Staramba: Erste Token-Runde ausverkauft

13.06.2018, 09:41 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Staramba.

Bild und Copyright: Staramba.

Die erste Runde des Token-Verkaufs von Staramba ist beendet. Beim Pre-Sale sind 100 Millionen Token an institutionelle Investoren verkauft worden. Damit war das gesamte Angebot in zwei Tagen ausverkauft. Staramba hatte nicht mit einer so kurzen Verkaufsphase gerechnet und sieht dies als Vertrauensbeweis auch für das Geschäftsmodell an.

Entsprechend erfreut zeigt sich Staramba-Chef Christian Daudert: „Der Initial Token Sale ist zugleich der Startschuss für unser wichtigstes Zukunftsprojekt STARAMBA.spaces. Mit dem Initial Token Sale erhalten wir die finanziellen Mittel für die schnellere und größere Entwicklung der STARAMBA.spaces.“

In einer weiteren Verkaufsrunde können alle Interessenten Token von Staramba erwerben. Der Verkauf startet am 20. Juni. Angeboten werden dabei 450 Millionen Token. Bisher haben sich auf der Homepage der Gesellschaft 35.000 potentielle Käufer registriert. Die Token können in dieser Verkaufsphase zu vergünstigten Preisen erworben werden.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR