Neue JDC Group Anleihe 2019/2024
4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Vivoryon Therapeutics

Probiodrug Aktie: Boden gefunden? Das ist die Lage! - Chartanalyse


08.06.2018, 08:34 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gelingt der Probiodrug Aktie die Trendwende nach oben? Bisher war das Jahr 2018 von deutlich fallenden Kurse geprägt, in den vergangenen Wochen löste allerdings eine Seitwärtsbewegung die Baisse ab. Die Abwärtsdynmik ist erst einmal raus aus der Probiodrug Aktie, seitdem das Papier am 9. Mai das bisherige Jahrestief bei 4,50 Euro markiert hat. Seitdem hat sich eine stabile Unterstützungszone oberhalb des Jahrestiefs mit einem Kernbereich bei 4,50/4,65 Euro ausgebildet.

Chancen auf eine Wende sind für die Probiodrug Aktie aus dieser Sicht also durchaus vorhanden, bisher aber fehlt dem Aktienkurs die Bestätigung eines solchen Szenarios durch prozyklische Kaufsignale In der Zeit der Bodenbildung haben sich vor allem zwei charttechnische Hürden gezeigt: Zum einen zunächst die Zone bei 5,44/5,46 Euro, zum anderen der Bereich unterhalb von 5,12 Euro. Hinzu kommt eine untergeordnete Hürde unterhalb von 4,91 Euro.

Fazit: Kaufsignale an diesen Marken könnten der Probiodrug Aktie dann die für eine Trendwende zwingend nötigen prozyklischen Kaufsignale liefern. Ein stabiler Break unter 4,50/4,65 Euro dagegen wäre negativ zu sehen.

Probiodrug: Drei entscheidende Jahre im Kampf gegen Alzheimer

Dass die Menschen immer älter werden, lässt auch die Zahl typischer „Alterskrankheiten“ wie Demenzen vom Typ Alzheimer steigen. In der Behandlung von Alzheimer herrscht ein dringender und riesiger Bedarf an neuen Medikamenten. Innovative und viel versprechende Ansätze, wie sie auch Probiodrug verfolgt, sollen dem Kampf gegen Alzheimer endlich zum Durchbruch verhelfen, nachdem die Pharmabranche bisher eine Kette von Rückschlägen verbuchen musste.

Im Interview mit www.4investors.de nimmt der neue Probiodrug-Chef Ulrich Dauer Stellung zu den bisherigen und zukünftigen Entwicklungsschritten mit dem wichtigsten Wirkstoffkandidaten PQ912, den Finanzen der Gesellschaft und auch dem Aktienkursverlauf. „Ich bin überzeugt, dass Probiodrug ein einzigartiges Potenzial zur Wertentwicklung für sich und seine Aktionäre darstellt“, sagt Dauer.


www.4investors.de: In der Entwicklung von Medikamenten zur Behandlung von Alzheimer-Erkrankungen gab es in früheren Jahren viele ... Vivoryon Therapeutics News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Vivoryon Therapeutics
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Vivoryon Therapeutics-Aktie