Co.Don Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?

07.06.2018, 09:03 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Co.Don.

Bild und Copyright: Co.Don.

In den letzten beiden Tagen verzeichnete die Co.Don Aktie eine deutliche Erhholungsbewegung. Nach dem Absturz auf Dienstag erreichte 4,54 Euro kam es zu Kursgewinnen, die die Co.Don Aktie gestern bis auf 6,10 Euro klettern ließen. Eine zuvor unterschrittene charttechnische Unterstützung um 5,91/5,95 Euro konnte damit wieder überwunden werden. Nach einem gestrigen XETRA-Schlusskurs bei 6,06 Euro (+16,99 Prozent) liegen aktuelle Indikationen am Donnerstagmorgen für das Papier bei 6,10/6,49 Euro.

Die Erholungsbewegung könnte also weiter gehen. Unterstützung kommt vom Unternehmen selbst: Co.Don konnte dank der Zusage eines Investors die angebotenen Options- und Wandelanleihen komplett platzieren. Das Gros des Emissionsvolumens übernimmt der Investor. Insgesamt meldet das Unternehmen nach Abzug von Transaktionskosten einen Erlös von 14 Millionen Euro aus den Emissionen.

„Im Falle der vollständigen Ausübung der mit den Optionsschuldverschreibungen verbundenen Optionsrechte würden der Gesellschaft weitere flüssige Mittel von rd. 12,8 Millionen Euro zufließen”, so die Gesellschaft.

Auf einem Blick - Chart und News: co.don

Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR