Akasol: Mit E-Mobilität an die Börse


Bild und Copyright: ModernNomads / shutterstock.com.

Bild und Copyright: ModernNomads / shutterstock.com.

Nachricht vom 05.06.2018 05.06.2018 (www.4investors.de) - Bei Akasol aus Darmstadt bereitet man sich auf einen Börsengang vor. Die Gesellschaft soll zeitnah von einer GmbH in eine AG umgewandelt werden. In der Folge soll ein Börsengang im regulierten Markt (Prime Standard) in Frankfurt erfolgen. Das Unternehmen ist im Bereich der Elektromobilität tätig.

Die Darmstädter sind Entwickler, Hersteller und Distributor von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriesystemen für Busse, Nutzfahrzeuge, Schienenfahrzeuge, Schiffe, Industriefahrzeuge und stationäre Anwendungen. Zu den Kunden zählen Daimler, Alstom, Bombardier und Rolls-Royce Power Systems.

2017 machte Akasol einen Umsatz von 14,5 Millionen Euro. Das EBIT belief sich auf 1,1 Millionen Euro. Die Marge kommt somit auf 7,7 Prozent. Im ersten Quartal 2018 kommt Akasol auf einen Umsatz von 4,5 Millionen Euro, das ist ein Plus von 102 Prozent. Die um IPO-Kosten bereinigte EBIT-Marge beträgt 13,3 Prozent. 2018 soll es einen Umsatz von 22 Millionen Euro bis 24 Millionen Euro geben. Die bereinigte EBIT-Marge soll bei rund 7 Prozent liegen. In den kommenden fünf Jahren soll der Umsatz auf mehr als 300 Millionen Euro ansteigen. Derzeit arbeiten 110 Mitarbeiter für den Börsenkandidaten.

Sven Schulz, Vorstandschef von Akasol: „Der Markt für Hochleistungsbatteriesysteme, insbesondere für Busse und Nutzfahrzeuge, befindet sich aus unserer Sicht gerade an der Schwelle zu einem deutlichen Wachstum in den kommenden Jahren. Zum 31. März 2018 lagen wir bei einem Auftragsbestand von 1,45 Mrd. EUR bis zum Jahr 2024 und sehen hervorragende Wachstumsperspektiven für unser Unternehmen."

Mit dem Geld aus dem IPO will Akasol weiter wachsen. So soll 2019 eine Produktionsstätte in den USA eröffnet werden. Auch sind Zukäufe geplant.

Beim Börsengang von Akasol soll es eine Kapitalerhöhung geben. Altaktionäre wollen nur wenige Aktien abgeben. Derzeit hält die Schulz Group 76 Prozent an Akasol. Auch künftig will die Gruppe Mehrheitsaktionärin bleiben. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonmicData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“


Original-News von Akasol - DGAP

15.04.2019 - DGAP-News: AKASOL AG: AKASOL AG legt im Jahr des Börsengangs das Fundament für ihr erwartetes ...
27.03.2019 - DGAP-News: AKASOL AG: AKASOL baut großen neuen Hauptsitz in ...
06.02.2019 - DGAP-Adhoc: AKASOL AG: Großauftrag für elektrische Busse und LKWs: AKASOL erweitert Rahmenvertrag ...
06.02.2019 - DGAP-News: Großauftrag für elektrische Busse und LKWs: AKASOL erweitert Rahmenvertrag mit ...
10.01.2019 - DGAP-Adhoc: AKASOL AG: Carsten Bovenschen wird Finanzvorstand; Dr. Curt Philipp Lorber scheidet ...
10.01.2019 - DGAP-News: AKASOL AG: Carsten Bovenschen wird Finanzvorstand; Dr. Curt Philipp Lorber scheidet aus ...
26.11.2018 - DGAP-News: AKASOL AG: Umsatzwachstum um 45,1% in den ersten neun Monaten ...
01.11.2018 - DGAP-News: AKASOL AG: Fokus auf internationale Expansion: Vorstand ernennt neuen Geschäftsführer ...
10.10.2018 - DGAP-Adhoc: AKASOL AG: AKASOL AG erhält strategisch bedeutsamen Auftrag im Bereich ...
10.10.2018 - DGAP-News: AKASOL AG erhält strategisch bedeutsamen Auftrag im Bereich Ladeinfrastruktur für ...
27.08.2018 - DGAP-News: AKASOL AG: Umsatz wächst um 33,1% im ersten Halbjahr ...
27.07.2018 - DGAP-News: Citigroup Global Markets Limited: Ausübung der Greenshoe-Option - AKASOL ...
16.07.2018 - DGAP-News: AKASOL AG: AKASOL entwickelt zweite Generation der Li-Ionen-Batteriesysteme für ...
29.06.2018 - DGAP-News: AKASOL AG gibt ihr Debüt an der Frankfurter ...
28.06.2018 - DGAP-News: AKASOL AG legt Angebotspreis auf 48,50 EUR pro Aktie ...
27.06.2018 - DGAP-Adhoc: AKASOL AG legt Angebotspreis auf 48,50 EUR pro Aktie ...
20.06.2018 - DGAP-News: Citigroup Global Markets Limited: Vor-Stabilisierungs-Mitteilung AKASOL ...
15.06.2018 - DGAP-News: AKASOL AG legt für Börsengang Preisspanne von 48,50 EUR bis 64,50 EUR pro Aktie ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.04.2019 - Wirecard Aktie: Der Bann ist vorbei - BaFin
18.04.2019 - Tom Tailor: Vorstand gibt keine Empfehlung ab
18.04.2019 - 4SC: Geld reicht bis 2020
18.04.2019 - PEH Wertpapier: Hohe Dividendenrendite
18.04.2019 - SinnerSchrader bestätigt die Prognose
18.04.2019 - Kulmbacher Brauerei: Veränderung im Aufsichtsrat
18.04.2019 - wallstreet:online: BaFin trifft Entscheidung
18.04.2019 - DF Deutsche Forfait: Hoffnung für 2019
18.04.2019 - Medios: Neue Zahlen und ein fehlerhafter Abschluss
18.04.2019 - Elanix: Neue Aufsichtsräte


Chartanalysen

18.04.2019 - TUI Aktie: Die Bullen wittern Morgenluft - Trendwende voraus?
18.04.2019 - Mutares Aktie: Wie hoch steigt der Aktienkurs des „Dividenden-Monsters” noch?
16.04.2019 - Deutsche Bank Aktie: Gelingt endlich der Durchbruch nach oben?
16.04.2019 - Aareal Bank Aktie: Trendwendeszenario vor der Vollendung!
15.04.2019 - Commerzbank Aktie: Gelingt der große Durchbruch nach oben?
15.04.2019 - BASF Aktie: Der Befreiungsschlag
15.04.2019 - Aixtron Aktie: Kursrallye, Teil 2?
12.04.2019 - BASF Aktie: Ein starkes Kaufsignal winkt!
12.04.2019 - Medigene Aktie: Hat der Aktienkurs die Kurve bekommen?
12.04.2019 - TUI Aktie: Das könnte was werden!


Analystenschätzungen

18.04.2019 - Nordex: Aktie wird abgestuft
18.04.2019 - Bayer: Positive Stimme
17.04.2019 - Rheinmetall: Schätzungen werden angepasst
17.04.2019 - Deutsche Telekom: Es wackelt in den USA
17.04.2019 - Wirecard: Ende der Stille – Diese Nachricht macht Investoren glücklich
17.04.2019 - Tele Columbus: Noch viel mehr Potenzial
17.04.2019 - Lufthansa: Es hat Tradition
16.04.2019 - Compugroup: Kaufen nach der Personalie
16.04.2019 - Adyen: Hohes Abwärtsrisiko beim Wirecard-Mitbewerber
16.04.2019 - Siltronic: Hohe Unsicherheiten


Kolumnen

19.04.2019 - Aktien steigen inmitten einer Abkühlung der Weltwirtschaft - Weberbank-Kolumne
18.04.2019 - DAX: Gewinnmitnahmen vor dem Osterwochenende - Donner & Reuschel Kolumne
18.04.2019 - Lufthansa & Co.: Konsolidierung der europäischen Fluglinien - Commerzbank Kolumne
18.04.2019 -
18.04.2019 - DAX: Neuer Rallyschub erreicht Widerstand - UBS Kolumne
17.04.2019 - DAX: Jetzt wird es spannend - UBS Kolumne
17.04.2019 - EuroStoxx 50: Wann geht den Käufern die Luft aus? - UBS Kolumne
17.04.2019 - US-Industrieproduktion tritt auf der Stelle - Commerzbank Kolumne
17.04.2019 - China: BIP-Zuwachs bleibt im 1. Quartal verhältnismässig schwach - VP Bank Kolumne
17.04.2019 - Chinas Wirtschaftswachstum gibt Hoffnung - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR