Fresenius Medical Care: Mittelfristig auf Wachstumskurs


Nachricht vom 28.05.2018 28.05.2018 (www.4investors.de) - Die Analysten der Nord LB bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Fresenius Medical Care (FMC). Das Kursziel für die Aktien von FMC stand bisher bei 93,00 Euro. In der heutigen Studie der Analysten steigt das Kursziel für die Aktien von Fresenius Medical Care auf 102,00 Euro an.

Der Umsatz sinkt im ersten Quartal um 13 Prozent auf 3,976 Milliarden Euro.Veränderungen in den USA ließen einen Rückgang erwarten. Das EBIT sinkt um 24 Prozent auf 497 Millionen Euro. Beim Gewinn geht es um 10 Prozent auf 279 Millionen Euro nach unten. Überraschend kommen diese Zahlen nicht.

Die Aussichten für FMC sind insgesamt weiter positiv. Mittelfristig will man den Umsatz jährlich um rund 10 Prozent steigern. Der Gewinn soll im hohen einstelligen Prozentbereich zulegen. Für 2018 erwarten die Experten einen Gewinn je Aktie von 4,55 Euro, 2019 soll der Gewinn je Papier bei 4,96 Euro liegen. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR