Deutsche Börse: MDAX, SDAX und TecDAX bekommen neue Regeln

Bild und Copyright: Deutsche Börse.

Bild und Copyright: Deutsche Börse.

19.05.2018 11:56 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Deutsche Börse AG ändert die Regelungen für die Zusammensetzung der wichtigsten Aktienindizes am Frankfurter Aktienmarkt. „Künftig wird die Trennung nach den Segmenten Tech und Classic aufgehoben. Somit können auch Unternehmen des Technologie-Segments in den MDAX oder SDAX aufgenommen werden. Zum anderen können DAX-Unternehmen, die den Technologie-Sektoren zugeordnet sind, auch in den TecDAX-Index aufgenommen werden”, teilt der Börsenbetreiber mit.

Im Zuge der Neuerungen wird auch die Zahl der in einigen Indizes enthaltenen Aktien vergrößert. Während der TecDAX weiter aus 30 Aktien bestehen soll, steigt die Zahl der MDAX-Aktien von 50 auf 60 und der SDAX-Aktien von 50 auf 70.

Die neuen Regelungen sollen ab dem 24. September umgesetzt werden. In der Zwischenzeit will die Deutsche Börse Schattenindizes für MDAX, SDAX und TecDAX berechnen, die auf historischen Rückrechnungen basieren sollen.

„Mit der Erhöhung des MDAX auf 60 Werte und des SDAX auf 70 Werte werden sowohl die Repräsentativität der Indizes sowie weiterhin die hohe Liquidität und Handelbarkeit sichergestellt. Mit diesen Anpassungen trägt die Deutsche Börse den vielfältigen Rückmeldungen zur vorangegangenen Marktkonsultation Rechnung”, begründet der Börsenbetreiber den Schritt.

Daten zum Wertpapier: Deutsche Börse
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: DB1
WKN: 581005
ISIN: DE0005810055

Deutsche Börse - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Börse

12.02.2021 - Deutsche Börse: Akquisitionen möglich
11.02.2021 - Deutsche Börse: Top-Aktie unter den Börsentiteln
11.02.2021 - Deutsche Börse: „Verlässlich starke Ergebnisse geliefert”
27.01.2021 - Evotec und Varta fahren mit den Shortsellern Schlitten - tristes Bild dagegen im DAX
12.01.2021 - Am Morgen: Adler Modemärkte, Pfeiffer Vacuum, Shop-Apotheke und Teamviewer im Fokus - Nord LB Kolumne
04.01.2021 - Deutsche Börse: SAP, Commerzbank und Nordex führen die Liste an
08.12.2020 - Deutsche Börse: Böhm verlängert Vertrag
03.12.2020 - Deutsche Börse: ESG und Nachhaltigkeit im Blick
25.11.2020 - Am Morgen: DAX, Dow Jones Rekord, Novartis und KWS Saat im Fokus - Nord LB Kolumne
19.11.2020 - Deutsche Börse bleibt ein Top Pick
19.11.2020 - Deutsche Börse: Vertrauen in das neue Programm
17.11.2020 - Deutsche Börse: Milliardenschwere Akquisition
02.11.2020 - Deutsche Börse: SAP, HelloFresh und Encavis führen
02.11.2020 - Deutsche Börse: Klares Kaufvotum für die Aktie
29.10.2020 - Deutsche Börse: Prognose ist machbar – Aktie wird hochgestuft
06.10.2020 - Deutsche Börse: Vor dem Investorentag
01.10.2020 - Deutsche Börse: SAP, Siemens Healthineers und Shop Apotheke an der Spitze
13.07.2020 - Deutsche Börse: Weiter im Wachstumsmodus
08.06.2020 - Deutsche Börse: Neue Anleihe
19.05.2020 - Deutsche Börse: Neues aus dem Aufsichtsrat

DGAP-News dieses Unternehmens

17.11.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Einigung über Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Institutional ...
27.08.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Weitere Vollstreckungsgläubiger des Iran reichen in den USA Klage ...
27.07.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Vorstand geht nicht von erfolgreichem Abschluss der Gespräche zu ...
29.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Joachim Faber legt Amt zur ...
11.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Konkrete Verhandlungen mit Refinitiv zu möglichem Erwerb einzelner ...
09.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Deutsche Börse schafft einen neuen Index und Portfolio / Risk ...
22.01.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Deutsche Börse AG rechnet mit deutlicher Überschreitung der ...
25.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Vorstand beschließt Grundzüge der Strategie- und Finanzplanung ...
24.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Mögliche personelle und strukturelle Veränderungen im Vorstand ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Bank Markazi reicht Klage gegen Deutsche Börse AG-Tochter ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.